0 In Kuchen

Erdbeer Aprikosen Pudding Streusel Kuchen
Streuselige Angelegenheit

Moin Moin Ihr, 

dieses Mal gibt es ein Rezept mit nur einem Bild, weil ich es einfach vergessen habe Fotos zu machen. Ich habe zwei Bleche gemacht und wirklich nur dieses Bild mit dem Handy gemacht, da der Kuchen aber so beliebt war muss ich euch das Rezept zeigen und vielleicht schaffe ich ja in nächster Zeit nochmal den Kuchen „offiziell“ zu fotografieren. Also gibt es heute Erdbeer Aprikosen Pudding Streusel Kuchen, der Kuchen der alle umgehauen hat.

Wer von euch steht noch so auf Streusel? Hier gibt es Rezepte…

Viele leckere Rezepte gibt es hier auf dem Blog also bisher für euch… Egal ob Rhabarber, Mohn, Kirschen, Pfirsich, Apfel oder doch Mirarbellen. Schaut einfach mal durch und tauscht euch sonst eure Lieblingsfrüchte einfach dazu! 

Rezept: Erdbeer Aprikosen Pudding Streusel Kuchen

Zutaten: (1 Blech)

  • 500g Erdbeeren
  • 500g Aprikosen
  • 750g Mehl
  • 500g Butter
  • 250g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Pck. backfeste Puddingcreme ‚Vanillegeschmack‘ (ohne Kochen)
  • 500ml Milch

Zubereitung: 

  1. Den Ofen auf 150°C vorheizen.
  2. Beeren waschen, abtropfen lassen, putzen und klein schneiden, die Aprikosen auch klein schneiden.
  3. Für die Streusel Mehl, Butter, Zucker, Salz, Vanillin-Zucker mit den Knethaken vermengen. Anschließend mit den Händen zu Streusel verarbeiten. Puddingcreme und Milch mit den Schneebesen des Handrührgerätes mindestens 1 Minute aufschlagen, bis die Creme fest wird.
  4. 2/3 der Streusel auf ein Backblech verteilen, mit den Händen zu einem Boden andrücken. Ersteinmal die Puddingcreme und anschließend Erdbeeren und Aprikosen auf dem Streuselboden verteilen. Restliche Streusel gleichmäßig darüberstreuen.
  5. Ab in den Ofen für 1 Stunde. Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und in Stücke schneiden.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA