0 In Kuchen

Streuselkuchen mit Pudding und Blaubeeren

Schön wieder hier zu sein, es gab hier eine kleine Pause. Aber die Rezepte wurden weiterhin ordentlich von euch ausprobiert. Heute mein liebster Kuchen, den wünsche ich mir jedes Jahr zum Geburtstag – Streuselkuchen mit Pudding und Blaubeeren.

Streuselkuchen geht einfach immer, oder? Ich finde ohne Streuselkuchen ist eine Kuchentafel nicht vollständig und dieser Kuchen kann mit jeder Frucht gefüllt werden. Was würdet ihr in den Kuchen am liebsten geben? Erdbeeren? Apfel? Oder doch Blaubeeren.

So viele tolle Streuselrezepte gibt es bereits auf dem Blog, die müsst ihr mal durchstöbern…

Rezept: Streuselkuchen mit Pudding und Blaubeeren

AuthorAntonella

ShareTweetSave

Yields1 Serving

Zutaten: (26er Springform)
Boden:
 250 g Mehl
 120 g Butter
 1 Prise Salz
 1 Pck. Vanillezucker
 75 g Zucker
Puddingfüllung:
 2 Pck. Vanillepudding
 500 ml Milch
 6 EL Zucker
 1 Pck. Vanillezucker
 1 Prise Salz
 1 Ei
 250 g Blaubeeren
Streusel:
 300 g Mehl
 200 g Butter (kalt)
 100 g Zucker
 1 Prise Salz

1

Den Backofen auf 175°C vorheizen.

2

Für den Boden alle obergenannten Zutaten verkneten. In die Springform drücken (einen 2-3cm hohen Rand bilden). Ab in den Kühlschrank.

3

Für die Füllung den Pudding nach Packungsangabe zubereiten, nur mit 500ml Milch, so wird der Pudding fester zum Backen. Den Pudding abkühlen lassen (lauwarm) und anschließend das Ei unterrühren. Den Pudding auf dem Boden verteilen und die Blaubeeren darüber streuen.

4

Für die Streuseln die Zutaten zu Streuseln verarbeiten. Und abschließend die Streusel auf dem Kuchen verteilen.

5

Ab in den Ofen 35-40 Minuten backen.

Ingredients

Zutaten: (26er Springform)
Boden:
 250 g Mehl
 120 g Butter
 1 Prise Salz
 1 Pck. Vanillezucker
 75 g Zucker
Puddingfüllung:
 2 Pck. Vanillepudding
 500 ml Milch
 6 EL Zucker
 1 Pck. Vanillezucker
 1 Prise Salz
 1 Ei
 250 g Blaubeeren
Streusel:
 300 g Mehl
 200 g Butter (kalt)
 100 g Zucker
 1 Prise Salz

Directions

1

Den Backofen auf 175°C vorheizen.

2

Für den Boden alle obergenannten Zutaten verkneten. In die Springform drücken (einen 2-3cm hohen Rand bilden). Ab in den Kühlschrank.

3

Für die Füllung den Pudding nach Packungsangabe zubereiten, nur mit 500ml Milch, so wird der Pudding fester zum Backen. Den Pudding abkühlen lassen (lauwarm) und anschließend das Ei unterrühren. Den Pudding auf dem Boden verteilen und die Blaubeeren darüber streuen.

4

Für die Streuseln die Zutaten zu Streuseln verarbeiten. Und abschließend die Streusel auf dem Kuchen verteilen.

5

Ab in den Ofen 35-40 Minuten backen.

Streuselkuchen mit Pudding und Blaubeeren

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA