1 In Muffins & Cupcakes

Mohn Streusel Muffins Klein, aber OHO

Mohn Streusel Muffins

Heute gibt es Mohn Streusel Muffins, passt toll zum Frühling und naja eigentlich zu jeder Jahreszeit, aber heute gibt es diese kleinen Muffins mit leckerer Quark Mohn Füllung direkt für euch zu Ostern. Ich wünsche euch schöne Ostern und schöne Tage mit der Familie!

Mohn Streusel Muffins

Sieht das nicht einfach himmlisch aus? Ich finde schon und Mohn passt einfach immer, egal ob im Cheesecake oder im Muffin, oder vielleicht auch zur Eierlikör Torte? Also ich kann euch nur empfehlen diese mega leckeren Leckereien selber zu machen und das ganze ist auch gar nicht so kompliziert.

Mohn Streusel Muffins

Ich habe so viele Fotos gemacht, das ich gar nicht weiß wohin damit, aber ich zeige sie euch natürlich alle. Und ach das muss ich euch auch noch fragen, wie findet ihr die kleinen Teller auf denen die Muffins sind? Ich finde die einfach zuckersüß, aber woher die kommen verrate ich euch bald!

Mohn Streusel Muffins

Na dann ab in die Küche und ran an die Rührschüsseln und noch schnell kleine Muffins backen für den Osterbrunch Sonntag oder Montag.

Mohn Streusel Muffins

Rezept: Mohn Streusel Muffins

Zutaten: (Rezept von Springlane)
  • 150 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 125 ml Milch
  • 125 g Mohn (gemahlen)
  • 50 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 250 g Magerquark

Zubereitung:

  1.  Du magst Mohnkuchen vom Blech? Dann wirst du die handliche Miniversion des Klassikers lieben! Kleine Küchlein mit zartem Mürbeteigboden, leckerer Mohn-Quark-Füllung und herrlich knusprigen Streuseln. So niedlich, so köstlich: Die muss man einfach zum Fressen gern haben!
  2. Für den Mürbeteig Mehl mit Zucker und Butter vermengen, bis Krümmel entstehen. Ei einarbeiten und zu einem Teig verkneten. In Folie wickeln und mindestens 30 Minuten kaltstellen.
  3. Für die Mohnfüllung Milch aufkochen, Mohn unterrühren und quellen und auskühlen lassen. Ei trennen. Eigelb, Butter, Zucker, Zitronensaft, Zimt und Magerquark unter die Mohnmasse rühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
  4. Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Muffinblech einfetten.
  5. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 0,5 – 1 cm dick ausrollen. Mit einem Glas 12 Teigkreise ausstechen.
  6. Böden der Muffinform mit den Teigkreisen auskleiden. Restlichen Teig zwischen den Händen zu Streuseln verreiben.
  7. Mohnmasse auf den Böden verteilen und mit Streuseln bedecken. Im heißen Ofen 50 – 60 Minuten backen.

Mohn Streusel Muffins

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Rosen Cupcakes mit Wildbeeren - Eine Rose Für Dich! - Antonella's Backblog
    8. April 2016 at 9:01

    […] was das Deko und Küchenherz begehrt gibt. Denn dieser tolle Teller oder auch der Teller bei den Mohn Streusel Muffins ist von […]

  • Leave a Reply

    CAPTCHA


    %d Bloggern gefällt das: