Rhabarber Kuchen
Eine Streuselige Angelegenheit


Heute gibt es leckeren Rhabarber Kuchen mit Streuseln aus himmlisch saftigen Quark-Öl-Teig. Klingt gut? Schmeckt gut, würde ich sagen. Richtig schön saftig und streuselig ist dieser Kuchen. Kennt ihr schon meinen Rhabarber Kuchen Mit KokosRhabarber Tarte oder auch meinen Rhabarber Pistazien Kuchen? Dann wisst ihr auch das ich Rhabarber sehr Liebe. Also kann dieser Kuchen ja nur lecker sein, oder?

Rhabarber kommt eigentlich aus dem Himalaya Gebiet, also aus der Ferne. Im 16. Jahrhundert kam es dann nach Europa und wurde zu einer der beliebtesten Frühlings/Sommer Delikatessen. Aber wusstet ihr, das Rhabarber eigentlich ein Gemüse ist? Nicht? Ich auch nicht, aber finde es sehr beeindruckend das wir es mittlerweile als Obst einordnen, da wir es doch wie Obst verwenden.

Leider gibt es Rhabarber für einen kurzen Zeitraum im Jahr. Das ist super schade, denn ich finde gerade Rhabarber Kuchen super lecker. Wollt ihr noch mehr über Rhabarber wissen? Oder ein paar andere Rezepte erkunden? Dann schaut doch mal bei Zucker, Zimt und Liebe, beim Kochkarusell, bei Frollein Klein oder auch den Foodistas vorbei. Dort gibt es noch viele tolle weitere Rezepte mit Rhabarber für euch.

Oder ihr schaut mal bei der lieben Küchedeern vorbei, dort gibt es leckere Baiser Frucht Pizza mit Rhabarber, bei den Jungs Kochen Und Backen gibt es himmlische Erdbeer Rhabarber Marmelade und auch der Kuchenbäcker hat einen leckeren Rhabarber Kokos Kuchen gebacken. Schaut einfach mal bei meinen Lieblingsbloggern vorbei! <3

Rezept: Rhabarber Kuchen

Zutaten: (28cm Durchmesser)

  • 150g Magerquark
  • 75g Rohrzucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 6 EL Öl
  • 3 TL Backpulver
  • 270g Mehl
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1kg Rhabarber
  • 80g Butter
  • 125g Mehl
  • 125g Rohrzucker

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Den Rhabarber waschen, abziehen, in ca. 5 cm lange Stücke schneiden, mit etwas Zucker bestreut beiseite stellen.
  3. Den Quark mit Ei, Zucker, Salz und Öl verrühren. Das Mehl mit Backpulver mischen alles zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend 10 min ruhen lassen. Den Teig in die Formen drucken und in mit dem Rhabarber belegen. Streusel herstellen und auf den Kuchen geben. Ab in den Ofen für 30 Minuten im Backofen backen.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA