0 In Kuchen

Blaubeer Pudding Streusel Kuchen
Mein Geburtstagskuchen

Nächste Woche habe ich Geburtstag und werde 22 Jahre, wo ist die Zeit geblieben? Gefühlt war ich gerade noch in der Schule und jetzt schreibe ich schon an meiner Bachelorarbeit. Dafür habe ich euch meinen Geburtstagskuchen mitgebracht – Blaubeer Pudding Streusel Kuchen, den hat meine Oma immer gemacht für meinen Geburtstag! 

Das ist echt ein Kuchen den ich immer und zu jeder Jahres- und Tageszeit essen würde. Habt ihr auch so einen Kuchen? Für mich ist das echt dieser Kuchen! Und kein anderer! Einfach ein 

Auf dem Blog gibt es noch ganz viele andere leckere Blaubeer Rezepte…

Blaubeer Pudding Streusel Kuchen

Zutaten: (26er Form)

  • 500g Blaubeeren
  • 350g Mehl
  • 250g Butter
  • 250g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. backfeste Puddingcreme ‚Vanillegeschmack‘ (ohne Kochen)
  • 250ml Milch

Zubereitung: 

  1. Den Ofen auf 150°C vorheizen.
  2. Für die Streusel Mehl, Butter, Zucker, Salz, Vanillin-Zucker mit den Knethaken vermengen. Anschließend mit den Händen zu Streusel verarbeiten. Puddingcreme und Milch mit den Schneebesen des Handrührgerätes mindestens 1 Minute aufschlagen, bis die Creme fest wird.
  3. 2/3 der Streusel in die Form geben und verteilen, mit den Händen zu einem Boden andrücken. Erst einmal die Puddingcreme und anschließend Blaubeeren auf dem Streuselboden verteilen. Restliche Streusel gleichmäßig darüberstreuen.
  4. Ab in den Ofen für 45 Minuten. Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und in Stücke schneiden.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA