0 In Kuchen

Blaubeer Streusel Kuchen

Heute gibt es Blaubeer Streusel Kuchen für euch, richtig saftig und die Streusel sind knusprig! Und ich liebe Blaubeeren, deswegen kommt dieser Streusel Kuchen ganz spontan auf den Blog! STREUSELIGE LIEBE kann ich da nur sagen! Und ihr?

Ich habe bei diesem Kuchen spontan gemischt und aus Resten die man immer im Schrank hat gezaubert, das ist also ein wirklich guter Ich-Brauche-Sonntag-Spontan-Einen-Kuchen. Mir fallen heute gar nicht so viele Worte ein, weil der Kuchen genauso spontan war, wie dieser Post.

Und ich gebe ehrlich zu, der Kuchen sollte eigentlich ursprünglich nicht hier erscheinen, weil es eben nur ein Restekuchen war…

Es gibt alternativ noch so viele schöne Rezepte mit Blaubeeren:

Wer möchte jetzt ein Stück? Meine Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr werden sich gleich richtig freuen, denn das wird die Stärkung für einen Dienstabend bei uns und wir können unseren Tag der offenen Tür (24.8. / 10-18 Uhr, Fuhlsbüttelerweg 5, HH-Niendorf) perfekt vorbereiten!

Rezept: Blaubeer Streusel Kuchen

ShareTweetSave

Menge1 Portion

Zutaten: (1x Blech)
 4 Stück Eier
 150 g Zucker
 250 g Butter (weich)
 2 TL Backpulver
 325 g Mehl
 Milch nach Bedarf
 500 g Blaubeeren
 400 g Mehl
 250 g Butter
 220 g Zucker
 1 Prise Salz

Zubereitung:
1

Den Ofen auf 180°C vorheizen.

2

Den Zucker und Eier schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit der Butter zu der Zucker-Eier-Mischung zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Milch nach Bedarf dazugeben, damit ein glatter Teig entsteht. Den Teig auf das Backblech streichen und mit den Blaubeeren bestreuen.

3

Für die Streusel die Butter, das Mehl, das Salz und den Zucker zu einem krümeligen Streuselteig verarbeiten und über den Kuchen verteilen. Ab in den Ofen für 25-30 Minuten. Mit einem Klecks Sahne genießen, oder direkt aus dem Ofen.

Zutaten

Zutaten: (1x Blech)
 4 Stück Eier
 150 g Zucker
 250 g Butter (weich)
 2 TL Backpulver
 325 g Mehl
 Milch nach Bedarf
 500 g Blaubeeren
 400 g Mehl
 250 g Butter
 220 g Zucker
 1 Prise Salz

Zubereitung

Zubereitung:
1

Den Ofen auf 180°C vorheizen.

2

Den Zucker und Eier schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit der Butter zu der Zucker-Eier-Mischung zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Milch nach Bedarf dazugeben, damit ein glatter Teig entsteht. Den Teig auf das Backblech streichen und mit den Blaubeeren bestreuen.

3

Für die Streusel die Butter, das Mehl, das Salz und den Zucker zu einem krümeligen Streuselteig verarbeiten und über den Kuchen verteilen. Ab in den Ofen für 25-30 Minuten. Mit einem Klecks Sahne genießen, oder direkt aus dem Ofen.

Blaubeeren Streusel Kuchen

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA