2 In Kuchen

Blaubeer Butterkuchen
Sommer, Sonne, Schweden

Endlich wieder einen schönen Blogbeitrag für euch! Es gibt leckersten Blaubeer Butterkuchen, bei dem niemand nein sagen kann! Die Kombination ist halt auch einfach himmlisch. Ein bisschen knuspern, ein bisschen Frucht, ein bisschen saftig und fluffig! Wer möchte da direkt nicht den ganzen Kuchen schnabbulieren?

Ich habe auch schon ein leckeres Rezept für Butterkuchen mit Pudding für euch verbloggt – hier! Für diejenigen die keine Blaubeeren mögen – was übrigens keine Möglichkeit ist!

Dieser Kuchen ist eine Erinnerung an Schweden, an meine Reise vor 5 Jahren mit dem VW Bus. Das sammeln von frischen Blaubeeren und das direkte verputzten mit blauen Fingern.

Ich möchte so gerne wieder los, aber leide glaube ich das es dieses Jahr nichts mehr wird. Aber umso besser ist dann dieser Kuchen für ein bisschen Schweden zuhause!

Rezept: Blaubeer Butterkuchen

ShareTweetSave

Menge1 Portion

Zutaten:(1 Backblech oder 1/2 Menge 26er Form)
 700 g Mehl
 1 Pck. Hefe
 300 ml Milch
 125 g Butter (weich)
 125 g Zucker
 3 Stück Eier
 125 g Butter (weich)
 250 g Blaubeeren
 100 g Mandeln (gehobelt)
 10 EL Zucker

Zubereitung:
1

In der lauwarmen Milch die Hefe auflösen und mit Zucker 5 Minuten stehen lassen.

2

Mehl, Eier, Milch und Hefemilch geben und mit einer Küchenmaschine ca. 3-4 Minuten lang mixen. Dann die Butter in Würfeln hinzufügen und weitere 3-4 Minuten lang mixen. Den Teig 60 Minuten an einem warmen Ort stehen lassen.

3

Den Ofen auf 180°C vorheizen.

4

Die Springform oder das Backblech mit Backpapier auslegen und anschließend den Teig drauf ausrollen, und mit der Hand Kuhlen in den Teig drücken, dort rein die Butter geben und mit Blaubeeren und Mandelsplitter bedecken. Zum Schluss den Zucker darüber geben.

5

Ab in den Ofen für 20 Minuten.

(Am besten warm genießen oder am selben Tag)

Kategorie

Zutaten

Zutaten:(1 Backblech oder 1/2 Menge 26er Form)
 700 g Mehl
 1 Pck. Hefe
 300 ml Milch
 125 g Butter (weich)
 125 g Zucker
 3 Stück Eier
 125 g Butter (weich)
 250 g Blaubeeren
 100 g Mandeln (gehobelt)
 10 EL Zucker

Zubereitung

Zubereitung:
1

In der lauwarmen Milch die Hefe auflösen und mit Zucker 5 Minuten stehen lassen.

2

Mehl, Eier, Milch und Hefemilch geben und mit einer Küchenmaschine ca. 3-4 Minuten lang mixen. Dann die Butter in Würfeln hinzufügen und weitere 3-4 Minuten lang mixen. Den Teig 60 Minuten an einem warmen Ort stehen lassen.

3

Den Ofen auf 180°C vorheizen.

4

Die Springform oder das Backblech mit Backpapier auslegen und anschließend den Teig drauf ausrollen, und mit der Hand Kuhlen in den Teig drücken, dort rein die Butter geben und mit Blaubeeren und Mandelsplitter bedecken. Zum Schluss den Zucker darüber geben.

5

Ab in den Ofen für 20 Minuten.

(Am besten warm genießen oder am selben Tag)

Blaubeeren Butterkuchen

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Edyta
    4. August 2019 at 20:10

    Hallo,
    es ist ein ganz toller Kuchen! ich liebe den Hefeteig, Blaubeeren und Mandelblättchen. Sehr gelungen 🙂

  • Leave a Reply

    CAPTCHA