0 In Kuchen

Kirsch Streusel Kuchen
Thema: Selbstgemahlenes Mehl

(Werbung) Heute gibt es zum einen einen wirklich klassischen Kirsch Streusel Kuchen (nach einem Rezept von meinem Opa) und dann zeige ich euch noch mal endlich in aller Ausführlichkeit meine Getreidemühle von KOMO, die KOMOMIO.

Gesehen habt ihr diese Maschine schon überall, auf dem Blog (hier), in meinen Instagramlivesessions, aber auch ganz normal auf Instagram in Beiträgen (hier) oder der Story.

Ich kann euch an dieser Stelle nur sagen, es lohnt sich. Dieser Geschmack von frischem Mehl (besonders toll bei Streuselkuchen) ist phänomenal. Ich habe diese Mühle jetzt eine Weile testen können und bin begeistert – Qualität, Ergebnis und auch dem Design. Natürlich eine Getreidemühle kein kleines Teil in der Küche, aber ich finde diese hier schlicht genug und sie passt sich einfach gut ein (gibt es auch noch in anderen Farben).

Noch ein paar Worte zur KOMOMIO, der Getreidemühle:

  • Hochwertiges Mahlwerk
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Verschiedene Mahlgrade
  • Gut zu reinigen
  • Fairer Preis
  • Schönes Design

Ich benutzte sie jetzt schon sehr lange und sie hat keine Abnutzungen! Jedem der gerne backt, kann ich’s nur empfehlen sich ein anzuschaffen! #empfehlungausbegeisterung

Rezept: Kirsch Streusel Kuchen

AutorAntonella
SchwierigkeitAnfänger

ShareTweetSave

Menge1 Portion
Vorbereitungszeit30 MinutenBackzeit35 MinutenGesamtzeit1 Stunde 5 Minuten

Zutaten: (26er Form)
 1 Pck. Kirschen
 1 Pck. Puddingpulver
 240 g Zucker
 1 Pck. Vanillezucker
 1 Prise Backpulver
 1 Prise Salz
 2 Stück Eigelb
 250 g Butter
 1 TL Puderzucker

Zubereitung:
1

Den Ofen auf 175°C vorheizen.

2

Die Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Das Puddingpulver mit 40 g Zucker und 6 EL Kirschsaft gut verrühren. Den restlichen Kirschsaft mit Wasser auf 450 ml auffüllen und in einem Topf aufkochen lassen. Das angerührte Puddingpulver einrühren, wieder aufkochen lassen und unter Rühren ca.1 Minute kochen. Die Kirschen unterrühren. Etwas abkühlen lassen.

3

Mehl, 200 g Zucker, Vanillinzucker, Backpulver und Salz mischen. Eigelb und Butter dazugeben. Alles erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu Streuseln kneten. 2/3 der Streusel in eine gefettete Springform (26 cm) geben und zu einem glatten Boden andrücken.

4

Den Kirschpudding auf dem Boden verteilen. Die restlichen Streusel darüber streuen.

5

Ab in den Ofen für 30-40 Minuten.

Kategorie

Zutaten

Zutaten: (26er Form)
 1 Pck. Kirschen
 1 Pck. Puddingpulver
 240 g Zucker
 1 Pck. Vanillezucker
 1 Prise Backpulver
 1 Prise Salz
 2 Stück Eigelb
 250 g Butter
 1 TL Puderzucker

Zubereitung

Zubereitung:
1

Den Ofen auf 175°C vorheizen.

2

Die Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Das Puddingpulver mit 40 g Zucker und 6 EL Kirschsaft gut verrühren. Den restlichen Kirschsaft mit Wasser auf 450 ml auffüllen und in einem Topf aufkochen lassen. Das angerührte Puddingpulver einrühren, wieder aufkochen lassen und unter Rühren ca.1 Minute kochen. Die Kirschen unterrühren. Etwas abkühlen lassen.

3

Mehl, 200 g Zucker, Vanillinzucker, Backpulver und Salz mischen. Eigelb und Butter dazugeben. Alles erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu Streuseln kneten. 2/3 der Streusel in eine gefettete Springform (26 cm) geben und zu einem glatten Boden andrücken.

4

Den Kirschpudding auf dem Boden verteilen. Die restlichen Streusel darüber streuen.

5

Ab in den Ofen für 30-40 Minuten.

Kirsch Streusel Kuchen

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA