1 In Allgemein/ Event/ Kuchen

Skúffukaka Aus Island – #skandinavienwochen

skuffukaka-05816

Bald ist unsere Reise schon zu Ende, schade eigentlich! Aber nun genießen wir noch ein paar Tage die weiten Skandinaviens auf Island, dazu gibt es leckeren Skúffukaka, einen traditionellen isländischen Schokoladenkuchen, den es überall auf der Inseln gibt.

skuffukaka-05805

Also Island kann ich euch nur empfehlen, vor allem wenn ihr Pferde mögt, denn Isländer sind nun mal die Pferde der Insel und ihr könnt das Land auf wunderbare Weise erkunden!

skuffukaka-05802

Rezept: Skúffukaka

Zutaten:

  • 300g Mehl
  • 300g Zucker
  • 50g Kakaopulver
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zimt
  • 240ml Tassen Buttermilch
  • 120g Butter (flüssig)
  • 80ml Wasser (heiß)
  • 2 Eier
  • Etwas Lakritz
  • 200g Puderzucker
  • 3 EL Kakaopulver
  • 3 EL Butter (flüssig)
  • 1 TL Vanillearoma
  • 6 EL Kaffee
  • Kokosraspeln

skuffukaka-05801

Zubereitung: 

  1. Den Ofen auf 175°C vorheizen.
  2. Zuerst die trockenen Zutaten miteinander vermengen und dann die restlichen Zutaten zugeben, das Lakritz kleinschneiden und unter den Teig mischen. Alles vermischen. Die Teigmasse in die Form geben und im Backofen für 25 Minuten backen.
  3. Puderzucker und Kakaopulver vermengen. Die Butter, Vanillearoma und Kaffee oder Wasser dazugeben. Zu einer geschmeidigen Masse rühren und auf den noch warmen Kuchen geben. Dann die Kokosraspel über den Kuchen streuen.

 

Hier geht’s zum Event…

folie1

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Krisi von Excusemebut...
    20. Oktober 2016 at 9:06

    Ich habe noch nie was von Skuffukaka gehört, aber es sieht unglaublich lecker aus! Richtig schön saftig!
    Liebe Grüsse,
    Krisi

  • Leave a Reply

    CAPTCHA


    %d Bloggern gefällt das: