24 In Kuchen/ Tartes & Tartlettes/ Torten

Brombeer “Number” Cake
Zum Muttertag + Gewinnspiel

(Werbung) Heute ist endlich mein persönlich erster Muttertagspost auf dem Blog (in 4 Jahren) glaube ich, ich habe echt noch nie was dafür extra verbloggt, dieses Jahr hatte ich aber so eine tolle Idee und dann hat mir Pfeffersack & Söhne auch noch angeboten das ich den tollen neuen Frühlingszucker an euch zu verlosen. Ich wollte unbedingt mal einen dieser “Number” Cake Dinger machen und habe für euch einen in Herzform gezaubert. Also gibt es Brombeer “Number” Cake, denn ihr schnell sogar am besten noch heute oder morgen zaubern könnt um eure Mama’s zu überraschen.

Bereits bei Bloggerkollegen habe ich tolle Werke entdeckt gehabt, wie beim Backbuben oder auch bei Emma’s Lieblingsstücken. Das war so inspirierend, so dass ich eine eigene Kreation daraus gezaubert habe mit einer leckeren Brombeer Creme und einfach einer WOW Dekoration.

Wie könnt ihr überhaupt gewinnen?

Sagt mir einfach für wen die kleine süße Dose Frühlingszucker von Pfeffersack & Söhne sein soll?!

Einfach oder? Na dann los…

Rezept: Brombeer “Number Cake”

Zutaten:

 

  • 800ml Sahne
  • 20g Sahnesteif
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 50g Puderzucker
  • 30g Fruchtpulver Brombeer

 

Zubereitung: 

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen. 
  2. Alle Zutaten für den Mürbeteig zu einem glatten Teig vermengen. Anschließend für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.
  3. Währenddessen für die Creme, die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen anschließend den Vanillezucker, den Puderzucker und das Fruchtpulver unterrühren. Ab in den Kühlschrank.
  4. Den Teig weich kneten und etwas 4-5mm ausrollen. Die gewünschte Form ausschneiden (bei Emma gibt es hier eine Vorlage) und ab in den Ofen für 15-20 Minuten. Das ganze zwei Mal wiederholen, so dass ihr am Ende drei gleiche Formen habt. 
  5. Die Creme in eine Spritztülle geben und auf die Mürbeteigformen spritzen, zu erst die äußeren Kanten und dann das Innere füllen. Die nächste Mürbeteigform drauflegen und leicht andrücken. Mit den weiteren Böden genauso verfahren, so dass am Ende oben auf eine schöne Tupferschicht aus Creme sich befindet. Anschließend alle mit Brombeeren, weißer Schokolade, Blütenmischung, Frühlingszucker und Hibiskusblütensalz dekorieren. 

Teilnahmebedingungen: Pfeffersack & Söhne Gewinnspiel

Teilnahmezeitraum: 10. Mai 2018 bis zum 13. Mai 2018 um 12.00 Uhr (mittags).

  • Gewinnspielfrage beantworten unter diesem Blogpost, als Kommentar (inkl. Name und Emailadresse)
  • Zu gewinnen gibt es 3 x eine Dose Frühlingszucker von Pfeffersack & Söhne
  • Mitmachen darf jeder aus Deutschland/Österreich und 18 Jahre alt ist.
  • Das Gewinnspiel endet am 13. Mai 2018 12.00 Uhr (mittags).
  • Der/die Gewinner/in wird von mir per Los gezogen. Und per Mail informiert. Die Daten werden nur für das Gewinnspiel genutzt, weitere Nutzung ist ausgeschlossen. Die Daten der/die Gewinner/in ausschließlich zur Gewinnversendung an Pfeffersack & Söhne weitergeleitet.
  • Barauszahlung ist nicht möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit anderen Social Media Kanälen.

Gewinner: 

  • Sandra Frommer
  • Jasmin (Die Kunst Des Backens)
  • Stina

You Might Also Like

24 Comments

  • Reply
    Sandra Frommer
    10. Mai 2018 at 9:04

    Ich würde sie meiner Freundin schenken, die auch sehr gern bäckt und immer mal was neues ausprobiert. ☺️
    Ich freue mich schon sehr auf den Workshop.

    Bis bald.
    Liebe Grüße
    Deine Sandra 💃🏻

  • Reply
    Sabrina
    10. Mai 2018 at 9:21

    Wow, der Kuchen sieht unglaublich lecker aus! Am liebsten möchte ich den Frühlingszucker für mich selbst gewinnen, damit ich dieses tolle Rezept nachbacken kann 😍

  • Reply
    Kathrina
    10. Mai 2018 at 10:17

    Liebe Antonella,
    für wen die Dose ist? Da bin ich ganz egoistisch: Für mich. Ich liebe Gewürze aller Art und bin ein großer Fan von hübschen Dosen.

    In diesem Sinne einen schönen Feiertag.
    Liebe Grüße,
    Kathrina

  • Reply
    Stephanie D.
    10. Mai 2018 at 17:32

    Ich würde den Frühlingszucker meiner Schwester zukommen lassen. Sie ist eine ganz tolle Mama für ihre Dreierrasselbande und ganz nebenbei schafft sie es immer wieder super leckere und gesunde Sachen zu kochen. Sie würde sich sicherlich riesig darüber freuen. ;o)

  • Reply
    Hanna
    10. Mai 2018 at 19:03

    Mit dem Frühlingszucker würde ich meine Oma überraschen, die selbst eine wundervolle Bäckerin und nebenbei noch die beste Oma der Welt ist! 🙂

  • Reply
    Jana
    10. Mai 2018 at 19:40

    Hallo Antonella,
    Vielen Dank für das Gewinnspiel!
    Der Frühlingszucker würde mein Gewürzregal erweitern 😉
    Lieben Gruß,
    Jana

  • Reply
    Jasmin
    10. Mai 2018 at 21:43

    Hallo Antonella.

    Ich würde den Frühlingszucker gerne für mich gewinnen, um damit neue Rezepte auszuprobieren. Außerdem würde mich interessieren nach was so ein Frühlingszucker schmeckt.

    Liebe Grüße an dich und Danke für das tolle Gewinnspiel.

    Jasmin

    • Reply
      Jasmin
      10. Mai 2018 at 21:45

      Hallo Antonella.

      Ich würde den Frühlingszucker gerne für mich gewinnen, um damit neue Rezepte auszuprobieren. Außerdem würde mich interessieren nach was so ein Frühlingszucker schmeckt.

      Liebe Grüße an dich und Danke für das tolle Gewinnspiel.

      Jasmin

    • Reply
      Antonella
      13. Mai 2018 at 22:01

      Herzlichen Glückwunsch Jasmin,

      schick mir doch bitte deine Adresse per Mail an antonellasbackblog@outlook.com.

      Liebe Grüße
      Antonella

  • Reply
    Katharina Frank
    10. Mai 2018 at 22:05

    Ich würde sie meiner lieben Schwester schenken, weil sie es liebt zu backen und Backrezepte mit einzigartigen Zutaten auszuprobieren.

  • Reply
    Manuela Marchl
    10. Mai 2018 at 22:53

    Ich würde sie mir selber schenken!!😉

  • Reply
    Laureen
    11. Mai 2018 at 10:44

    Hey du,
    Ich würde sie gerne meiner Mama schenken. Sie backt so gerne und würde sich sicherlich sehr freuen! Für meine Familie und mich gibt es dann leckeren Kuchen! 🙂
    Dein Kuchen sieht übrigens super aus.

    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Laureen

  • Reply
    Marina
    11. Mai 2018 at 10:52

    Liebe Antonella,
    ich würde die Dose Frühlingszucker meiner Cousine schenken. Sie liebt besondere Zutaten zum Backen so sehr wie ich:-)
    Viele Grüße
    Marina

  • Reply
    Anja Stiller
    11. Mai 2018 at 11:48

    Ich würde die Dose gerne meiner lieben Freundin Lisa schenken, die dieses Jahr ihr erstes Kind bekommt und gerne kreativ in der Küche ist.

  • Reply
    Lisa
    11. Mai 2018 at 20:21

    Ich würde die kleine Dose Frühlingszucker meiner Mama schenken. Sie hat es wirklich verdient, auch wenn ich mich selbst darüber freuen würde.

    Lg und Danke für deinen tollen Rezepte

  • Reply
    Stina
    12. Mai 2018 at 11:40

    Hey 🙂 Den Frühlingszucker würde ich meiner Mama schenken, weil sie es liebt zu backen und dabei auch gerne mal etwas “rumzuexperimentieren”. Da würde sie sich ganz bestimmt drüber freuen! Liebe Grüße

  • Reply
    Tine
    12. Mai 2018 at 13:21

    Hi! Ich würde sie meiner Schwester schenken😊vlg und ein schönes Wochenende! Vlg Tine

  • Reply
    Tine
    12. Mai 2018 at 13:22

    Guten tag!
    Ein tolles Gewinnspiel! Gerne versuche ich für meine Mutter mein Glück! Liebe Grüße siggi

  • Reply
    Isabel
    12. Mai 2018 at 13:58

    Der Frühlingszucker wäre nochmal ein nachtägliches Muttertagsgeschenk für meine Mama 😍

  • Reply
    Ilda
    12. Mai 2018 at 15:18

    ich würde gern für meine Mama gewinnen, sie backt auch so gerne, auch ganz altmodisch, ohne Küchenmaschine.

  • Reply
    Jasmin
    13. Mai 2018 at 8:28

    Liebe Antonia,
    für meine Mama.lg Jasmin

  • Reply
    Johanna
    13. Mai 2018 at 9:34

    Der Kuchen sieht super lecker aus. Der Frühlingszucker wäre für mich, damit ich damit viele Rezepte ausprobieren kann 🙂

  • Leave a Reply

    CAPTCHA