2 In Kuchen

Saftiger Apfelrührkuchen mit Streuseln

Es gibt bereits einige leckere Apfelkuchenrezepte auf dem Blog, dieses ist aber anders, denn es ist ein Rührteig in dem schon richtig viele leckere Apfelstücke sind und dadurch ist der Kuchen einfach mal richtig saftig. Also gibt es heute ein Rezept für – Apfelrührkuchen mit Streuseln, bei dem sich das Nachbacken wirklich lohnt.

Für die, die lieber einen klassischen Streuselkuchen essen? Hier gibt es meine Apfelkuchen mit Apfelmusfüllung. Alternativ gibt es auch noch einen tollen feinen Apfelkuchen, der ganz ohne Streusel aus kommt. Und für die von euch, die auch noch auf Nüsse stehen und eher was knackiges essen wollen, gibt es hier meinen Apfel Walnuss Kuchen.

Ich bin ein Apfelkuchen-Fan und dieser Apfelrührkuchen hat einen Vorteil, er ist soooo unglaublich saftig! Er hält sich ein paar Tage länger und kann auch schon vor dem Wochenende gebacken werden. Wem läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen?

Rezept: Apfelrührkuchen mit Streuseln

AuthorAntonella

ShareTweetSave

Yields1 Serving

Zutaten: (26er Form // Halbes Blech)
Teig:
 125 g Butter (weich)
 125 g Zucker
 3 fl oz Eier
 ½ oz Backpulver
 250 g Mehl
 35 fl oz Äpfel (je nach Vorliebe)
Streusel:
 200 g Butter
 275 g Mehl
 125 g Zucker

Zubereitung:
1

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2

Die Butter, Zucker, Eier, Backpulver und Mehl einen Rührteig herstellen. Die Äpfel in Stücke schneiden (je nach Größe der Äpfel z. B. achteln oder in Scheiben schneiden) und unter den Teig heben. Den Teig in der Form verteilen.

3

Die Zutaten für die Streuseln vermengen und die Streusel über den Apfelrührteig geben.

4

Ab in den Ofen für 50-55 Minuten, je nach Backofen.

Category

Ingredients

Zutaten: (26er Form // Halbes Blech)
Teig:
 125 g Butter (weich)
 125 g Zucker
 3 fl oz Eier
 ½ oz Backpulver
 250 g Mehl
 35 fl oz Äpfel (je nach Vorliebe)
Streusel:
 200 g Butter
 275 g Mehl
 125 g Zucker

Directions

Zubereitung:
1

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2

Die Butter, Zucker, Eier, Backpulver und Mehl einen Rührteig herstellen. Die Äpfel in Stücke schneiden (je nach Größe der Äpfel z. B. achteln oder in Scheiben schneiden) und unter den Teig heben. Den Teig in der Form verteilen.

3

Die Zutaten für die Streuseln vermengen und die Streusel über den Apfelrührteig geben.

4

Ab in den Ofen für 50-55 Minuten, je nach Backofen.

Saftiger Apfelkuchen mit Streuseln

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Karin
    14. Mai 2020 at 17:39

    35 Stück Äpfel???

  • Leave a Reply

    CAPTCHA