0 In Kuchen

Russischer Zupfkuchen
Beliebt & Lecker

Bei euch immer beliebt mein Russischer Zupfkuchen mit Kirschen, daher habe ich ihn euch diesmal neuaufgelegt ohne Kirschen und einfach richtig klassisch! Also es gibt dann Russischer Zupfkuchen, cremig und beliebt! Wer möchte ein Stück??? 

Rezept: Russischer Zupfkuchen

Zutaten: (1/2 Blech bzw. kleines Blech 23cm x 23cm- ich habe dieses hier)

  • 125g Butter (weich)
  • 90g Zucker
  • 1 Eier
  • 220g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 25g Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 150g Butter
  • 100g Zucker
  • 2 Eier
  • 500g Magerquark
  • 1 Pck. Vanille-Puddingpulver

Zubereitung: 

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Für den Schokoladenteig die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Ei gut unterrühren. Mehl mit Backpulver, Kakao und Salz mischen und alles zusammenkneten. Teig rund 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. Etwa zwei Drittel des Schokoteigs ausrollen und als Boden auf das Blech legen. Mit einer kleinen Teigrolle bis in die Ecken rollen. Für die Quarkmasse die Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen. Eier und Zucker schaumig rühren; den Magerquark und das Puddingpulver im Wechsel mit der flüssigen Butter unterrühren. Die Käsekuchencreme auf den Schokoteig gießen und verteilen. Das übrige Drittel Teig in Stückchen zupfen oder daraus Streusel formen.
  4. Ab in den Ofen für 60 Minuten backen, bis alles goldbraun ist.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA


%d Bloggern gefällt das: