0 In Kuchen/ Torten

Erdbeer-Törtchen
Kleiner französischer Ausflug

(Werbung) Heute gibt es mal wieder eine kleine Leckerei, die quasi mit einem Happen in den Mund wandern kann – Erdbeer-Törtchen. Ohne Backen, aber dafür genauso lecker. Zusammen mit den super Silikonformen von de Buyer, sind diese Financiers einfach super süß geworden.

Ich bin ein absoluter Fan von kleinen Leckereien, die mit einem Bissen im Mund verschwinden und das macht sie im Endeffekt noch leckerer im Sommer. Die Törtchen habe ich final mit Creme und frischen Erdbeeren garniert.

Um diese exakte Form zu bekommen, habe ich die Silikonformen von de Buyer genutzt, diese sind hochwertig und geben keinen Geschmack beim Backen oder Frieren an die Lebensmittel ab, das ist mir super wichtig. Das Elastomoule-Material sorgt für eine perfekte Wärmeleitung und lässt die Törtchen rundum gleichmäßig bräunen. Die Verarbeitung ist einwandfrei. Weitere Rezepte die ich mit de Buyer… Erdbeer Tarte mit Vanillepudding oder die großartige Himbeer-Herz-Torte.

An dieser Stelle: Herzlichen Glückwunsch an de Buyer zum 190-jährigen Jubiläum, was unterstreicht was für großartige Produkte sie im Bereich Backen und auch Kochen herstellen, sie haben Tradition.

Rezept: Erdbeer-Törtchen

AuthorAntonella

ShareTweetSave

Yields1 Serving

Zutaten:
Teig (Financiers):
 50 g Puderzucker
 10 g Mehl
 25 g Mandeln (gemahlen)
 1 Eiweiß
 30 g Butter
Topping:
 100 g Frischkäse
 50 g Joghurt
 20 g Puderzucker
 1 Sahnesteif
 5 Erdbeeren (in Scheiben) zur Dekoration

Zubereitung:

Ingredients

Zutaten:
Teig (Financiers):
 50 g Puderzucker
 10 g Mehl
 25 g Mandeln (gemahlen)
 1 Eiweiß
 30 g Butter
Topping:
 100 g Frischkäse
 50 g Joghurt
 20 g Puderzucker
 1 Sahnesteif
 5 Erdbeeren (in Scheiben) zur Dekoration

Directions

Zubereitung:
Erdbeer-Törtchen

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA