5 In Muffins & Cupcakes

Schokoladen Cupcakes mit Salzkaramell & Cookie

Hallo Ihr Lieben, ich wünsche allen Mama’s, besten Freundinnen und Frauen dieser Welt alles Liebe & Gute zum Muttertag. Heute gibt es auch einfach eine richtige Sauerei… Schokoladen Cupcakes mit Salzkaramell & Cookies. Und das für einen etwas anderen, aber ganz schön leckeren Anlass.

Zusammen haben Nom Noms & Zuckerdeern mit einigen der liebsten Bloggern zu einem leckeren Bloggerevent aufgerufen #saltedcarmelboom… Schaut euch doch mal durch diese wirklich grandiosen Leckereien und alle sind mit Salzkaramell, Schokolade und Keks:

Zuckerdeern Salted Caramel Cheesecake mit Schoko Drip

Nom Noms food Brownie-Cookies mit Salzkaramell | Salted Caramel Brookies oder auch Slutty Brownies

Miss Blueberrymuffin Schoko-Whoopie Pies mit Salzkaramellkern

Meine Küchenschlacht Schoko-Salzkaramell und Keks Cookies

Ina Is(s)tMousse au Chocolat Törtchen mit Salted Caramel

Feiertäglich Salted Caramel-Schoko-Keks-Eis

Whatinaloves Mini Cups mit Dattel-Karamell

Antonella’s Backblog Schokoladen Cupcakes mit Salzkaramell & Cookie

Madame Dessert Mini S’mores Pavlova mit Salzkaramell

KüchenDeern Cookie Törtchen mit Salzkaramell

tastesheriff Kalter Hund mit salzigem Karamell

herztopf Salted Caramel Cruffins mit Chocolate Cookies

Baketotheroots Oreo Salzkaramell Schokoladentarte

Nicest Things Cookie Dough Cheesecake mit Salted Caramel Swirl

freiknuspern Schnelle Schoko-Keks Cups mit Salzkaramell-Füllung

Zimtkeks und Apfeltarte Millionaires Shortbread – Millionärsschnitten

Wer von euch könnte bei diesen Cupcakes schon „Nein“ sagen? Ich nicht. Ich würde auch drei Stück davon essen, egal ob das jetzt ‚gut‘ oder ’schlecht‘ ist, wenn’s geil schmeckt?! Warum nicht… Sowieso sollte man einfach mehr auch das essen, wodrauf man so richtig Lust hat, das macht nämlich dann glücklich.

Rezept: Schokoladen Cupcakes mit Salzkaramell & Cookie

AuthorAntonella

ShareTweetSave

Yields1 Serving

Zubereitung: (12 Stück)
Cupcaketeig:
 125 g Butter (weich)
 150 g Zucker
 1 Vanillezucker
 2 Eier
 100 g Schokolade
 200 g Mehl
 2 Backpulver
 8 Backkakao
 1 Prise Salz
 180 ml Milch
Schokoladenfrosting:
 400 g Frischkäse (zimmerwarm)
 200 g Butter (zimmerwarm)
 100 g Puderzucker
 150 g Schokolade (geschmolzen)
 80 ml Sahne
 20 g Backkakao
Salzkaramell:
 100 g Zucker
 25 ml Wasser
 45 g Butter
 60 ml Sahne
 2 Fleur De Sel
Dekoration:
 12 Schokoladencookies

Zubereitung:
Schokoladen Cupcakes zubereiten:
1

Den Ofen auf 160 Grad vorheizen.

2

Butter mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Eier unterrühren. Zartbitterschokolade grob hacken. Mehl mit Kakaopulver, Salz und Backpulver vermischen.

3

Mehlmischung mit der Milch zur Butter-Zuckermischung geben und alles gut verrühren und die gehackten Schokolade unterheben.

4

Ab in den Ofen für 20 Minuten.

Schokoladen Frosting zubereiten:
5

Butter mit Puderzucker ca. 10 min. auf höchster Stufe bis es hell ist aufschlagen.

6

Die Schokolade fein raspeln und mit heißer Sahne übergießen und zu einer glattem Masse verrühren.

7

Frischkäse in die aufgeschlagene Butter hinzufügen und mit einem Löffel vermischen.

8

Kakaopulver dazugeben und wieder mit dem Löffel vermischen anschließend die Schokoladenmasse dazugeben und einmal aufschlagen. (Wenn die Masse zu weich ist, einmal Kühlstellen)

Salzkaramell zubereiten:
9

Gebt Wasser und Zucker in einen Topf und erhitzt es bei niedriger Hitze bis sich der Zucker KOMPLETT aufgelöst hat. Rührt dabei ständig und checkt mit einem kleinen Löffel ob am Topfboden noch Zuckerkristalle übrig sind.

10

Ist der Zucker komplett aufgelöst schaltet ihr die Hitze auf mittel-hoch und gebt den Deckel auf den Topf. Lasst den Sirup nun ca 2 min kochen. Nehmt den Deckel ab, schaltet die Temperatur auf mittel und lasst den Sirup weiter kochen bis er am Rand braun wird. Dabei nicht rühren.

11

Sobald das Karamell goldbraun ist schwenkt ihr den Topf oder rührt ganz sachte bis ihr eine schöne dunkle Karamellfarbe bekommt.

12

Nehmt den Topf vom Herd und rührt die Butter ein bis sie komplett aufgelöst ist.

13

Dann rührt ihr die Sahne ein. Wenn sich das Karamell trennt stellt ihr es einfach schnell auf die noch warme Platte und rührt etwas. Rührt jetzt auch Salz und wenn ihr wollt auch etwas Vanille ein!

Lasst das Karamell gut abkühlen und lagert es im Kühlschrank!

Fertigstellen:
14

Nun die Cupcakes mit dem Topping dekorieren und anschließend mit dem Salzkaramell beträufeln und einen Keks in das Topping geben.

Ingredients

Zubereitung: (12 Stück)
Cupcaketeig:
 125 g Butter (weich)
 150 g Zucker
 1 Vanillezucker
 2 Eier
 100 g Schokolade
 200 g Mehl
 2 Backpulver
 8 Backkakao
 1 Prise Salz
 180 ml Milch
Schokoladenfrosting:
 400 g Frischkäse (zimmerwarm)
 200 g Butter (zimmerwarm)
 100 g Puderzucker
 150 g Schokolade (geschmolzen)
 80 ml Sahne
 20 g Backkakao
Salzkaramell:
 100 g Zucker
 25 ml Wasser
 45 g Butter
 60 ml Sahne
 2 Fleur De Sel
Dekoration:
 12 Schokoladencookies

Directions

Zubereitung:
Schokoladen Cupcakes zubereiten:
1

Den Ofen auf 160 Grad vorheizen.

2

Butter mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Eier unterrühren. Zartbitterschokolade grob hacken. Mehl mit Kakaopulver, Salz und Backpulver vermischen.

3

Mehlmischung mit der Milch zur Butter-Zuckermischung geben und alles gut verrühren und die gehackten Schokolade unterheben.

4

Ab in den Ofen für 20 Minuten.

Schokoladen Frosting zubereiten:
5

Butter mit Puderzucker ca. 10 min. auf höchster Stufe bis es hell ist aufschlagen.

6

Die Schokolade fein raspeln und mit heißer Sahne übergießen und zu einer glattem Masse verrühren.

7

Frischkäse in die aufgeschlagene Butter hinzufügen und mit einem Löffel vermischen.

8

Kakaopulver dazugeben und wieder mit dem Löffel vermischen anschließend die Schokoladenmasse dazugeben und einmal aufschlagen. (Wenn die Masse zu weich ist, einmal Kühlstellen)

Salzkaramell zubereiten:
9

Gebt Wasser und Zucker in einen Topf und erhitzt es bei niedriger Hitze bis sich der Zucker KOMPLETT aufgelöst hat. Rührt dabei ständig und checkt mit einem kleinen Löffel ob am Topfboden noch Zuckerkristalle übrig sind.

10

Ist der Zucker komplett aufgelöst schaltet ihr die Hitze auf mittel-hoch und gebt den Deckel auf den Topf. Lasst den Sirup nun ca 2 min kochen. Nehmt den Deckel ab, schaltet die Temperatur auf mittel und lasst den Sirup weiter kochen bis er am Rand braun wird. Dabei nicht rühren.

11

Sobald das Karamell goldbraun ist schwenkt ihr den Topf oder rührt ganz sachte bis ihr eine schöne dunkle Karamellfarbe bekommt.

12

Nehmt den Topf vom Herd und rührt die Butter ein bis sie komplett aufgelöst ist.

13

Dann rührt ihr die Sahne ein. Wenn sich das Karamell trennt stellt ihr es einfach schnell auf die noch warme Platte und rührt etwas. Rührt jetzt auch Salz und wenn ihr wollt auch etwas Vanille ein!

Lasst das Karamell gut abkühlen und lagert es im Kühlschrank!

Fertigstellen:
14

Nun die Cupcakes mit dem Topping dekorieren und anschließend mit dem Salzkaramell beträufeln und einen Keks in das Topping geben.

Schokoladen Cupcakes mit Salzkaramell & Cookie

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Ina
    10. Mai 2020 at 10:25

    Liebe Toni,

    deine kleinen Cupcakes sind ja echte Kunstwerke. Da traut man sich fast nicht, mit der Gabel ans Werk zu gehen. Eine schöne Idee!
    Sonnige Grüße,
    Ina

    • Reply
      Antonella
      10. Mai 2020 at 16:21

      Hach danke meine liebe Ina. <3

  • Reply
    Jana
    10. Mai 2020 at 17:15

    Was für großartige Cupcakes, liebe Toni! Die sehen echt aus wie gemalt. Eine köstliche Idee! So schön, dass du dabei bist! Liebe Grüße, Jana ❤

  • Reply
    Magdalena
    23. Juli 2020 at 10:28

    Super schmackhaftes Endresultat! Natürlich kommt es nicht heran vom Aussehen her! 🙂

    • Reply
      Antonella
      25. Juli 2020 at 20:53

      Das freut mich!

      Deine Antonella

    Leave a Reply

    CAPTCHA