0 In Muffins & Cupcakes

Chocoversum Cupcakes
Mit Kirschfüllung

(Werbung) Heute machen wir gemeinsam einen Ausflug in die Welt der Schokolade genau genommen in das Schokoladenmuseum CHOCOVERSUM by Hachez in Hamburg. Dieses Rezept für Schokoladen Cupcakes mit Kirschfüllung ist das Rezept des Monats für das CHOCOVERSUM by HACHEZ.

Bei meiner Großmutter gab es als wir klein waren immer für den Heimweg eine von den kleinen Hacheztafeln und ich habe es geliebt, denn es war Zartbitterschokolade und die war immer so schön cremig und die Menge genau richtig. Ich bin sowieso ein großer Fan von guter Schokolade, denn es ist dann doch sehr frustrierend wenn man sich auf Schokolade freut und am Ende über den Geschmack enttäuscht wird. Es gibt so unglaublich gute Schokolade und da kann ich euch hier schon mal den Wink zum Onlineshop des Chocoversum by Hachez machen.

Diese Cupcakes sind im Topping mit dem Liebling des Gäste des Chocoversums in Hamburg – dem Walzgut gezaubert. Dabei handelt es sich um eine ganz feingewalzte Vollmilchschokoladenmasse die cremig im Mund schmilz und damit im Mund das Topping nur so zerfließen lässt. Das Produkt gibt es natürlich nicht nur vor Ort im Chocoversum (obwohl ich bei jedem Hamburg Besuch einen Abstecher dort hin empfehlen kann mit einer Schokoladentour), sondern auch im 24/7 Schokoladen-Onlineshop. Die Schokoladen Händler dort werden gut ausgewählt und vorher natürlich ausführlich getestet und damit ist höchst Qualität gewährleistet. Es gibt von Grillkonfekt über Schokoladengeschenken oder sogar Schokoladensenf alles, was das Schokoladenherz begehrt.

Rezept: Chocoversum Cupcakes mit Kirschfüllung

AuthorAntonella

[cooked-sharing]

Yields1 Serving

Zutaten: (12 Cupcakes)
Schokoladen Cupcakes:
 40 g Butter (flüssig)
 120 g Mehl
 30 g Backkakaopulver
 1 TL Backpulver
 1 TL Natron
 1 Prise Salz
 150 g Zucker
 1 Ei
 110 ml Milch
 70 ml Wasser
 12 TL Kirschmarmelade
Schokoladen Frosting:
 300 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
 4 EL Puderzucker (gehäuft)
 1 EL Backkakaopulver
 50 g Walzgut vom CHOCOVERSUM by HACHEZ
Dekoration:
 1 Tafel Zartbitterschokolade mit 23 Karat Gold

1

Den Ofen auf 175°C vorheizen und die Form fetten.

2

Für die Cupcakes die Butter schmelzen und in der Schüssel das Mehl, das Kakaopulver, das Backpulver und das Natron hinzumischen und schon einmal verrühren. Das Salz, den Zucker, das Ei, die Milch und das Wasser dazugeben und alles zu einem homogenen glatten Teig rühren. Den Teig auf die Formen verteilen für 20-30 Minuten in den Ofen. Nun die Cupcakes aus dem Ofen holen und auskühlen lassen.

3

Die Cupcakes sind nun ausgekühlt und können mit Kirschmarmelade gefüllt werden, dazu mit einer Rückseite der Spritztülle oben Löcher in die Cupcakes machen. Den Deckel des Loches beiseitelegen und jeweils 1 TL Marmelade in die Cupcakes füllen. Anschließend den Deckel auf die Cupcakes legen und etwas festdrücken, so dass die Cupcakes wieder geschlossen sind.

4

Für das Frosting den Frischkäse, den Puderzucker, den Backkakao zu einer gleichmäßigen Masse aufschlagen (sollte es zu flüssig sein, nochmal 1-2 Minuten weiterrühren oder etwas Sahnesteif zu dem Frosting geben). Abschließend noch das Walzgut von Hachez gleichmäßig unter das Frosting rühren. In den Kühlschrank stellen, bis die Cupcakes ausgekühlt sind.

5

Das Frosting in einen Spritzbeutel mit Spritztülle füllen und auf die Cupcakes dressieren. Die Schokoladentafel in Stücke brechen und auf die Cupcakes verteilen.

Ingredients

Zutaten: (12 Cupcakes)
Schokoladen Cupcakes:
 40 g Butter (flüssig)
 120 g Mehl
 30 g Backkakaopulver
 1 TL Backpulver
 1 TL Natron
 1 Prise Salz
 150 g Zucker
 1 Ei
 110 ml Milch
 70 ml Wasser
 12 TL Kirschmarmelade
Schokoladen Frosting:
 300 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
 4 EL Puderzucker (gehäuft)
 1 EL Backkakaopulver
 50 g Walzgut vom CHOCOVERSUM by HACHEZ
Dekoration:
 1 Tafel Zartbitterschokolade mit 23 Karat Gold

Directions

1

Den Ofen auf 175°C vorheizen und die Form fetten.

2

Für die Cupcakes die Butter schmelzen und in der Schüssel das Mehl, das Kakaopulver, das Backpulver und das Natron hinzumischen und schon einmal verrühren. Das Salz, den Zucker, das Ei, die Milch und das Wasser dazugeben und alles zu einem homogenen glatten Teig rühren. Den Teig auf die Formen verteilen für 20-30 Minuten in den Ofen. Nun die Cupcakes aus dem Ofen holen und auskühlen lassen.

3

Die Cupcakes sind nun ausgekühlt und können mit Kirschmarmelade gefüllt werden, dazu mit einer Rückseite der Spritztülle oben Löcher in die Cupcakes machen. Den Deckel des Loches beiseitelegen und jeweils 1 TL Marmelade in die Cupcakes füllen. Anschließend den Deckel auf die Cupcakes legen und etwas festdrücken, so dass die Cupcakes wieder geschlossen sind.

4

Für das Frosting den Frischkäse, den Puderzucker, den Backkakao zu einer gleichmäßigen Masse aufschlagen (sollte es zu flüssig sein, nochmal 1-2 Minuten weiterrühren oder etwas Sahnesteif zu dem Frosting geben). Abschließend noch das Walzgut von Hachez gleichmäßig unter das Frosting rühren. In den Kühlschrank stellen, bis die Cupcakes ausgekühlt sind.

5

Das Frosting in einen Spritzbeutel mit Spritztülle füllen und auf die Cupcakes dressieren. Die Schokoladentafel in Stücke brechen und auf die Cupcakes verteilen.

Schokoladen Cupcakes mit Kirschfüllung

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA