0 In Torten

Himbeer-Herz-Torte
Ein Geburtstagsklassiker

Himbeer-Herz-Torte

(Werbung) Heute habe ich euch mal wieder einen absoluten Klassiker mitgebracht – eine Konditoren Himbeer-Herz-Torte. Dieser Klassiker benötigt etwas Zeit und Spaß am Backen, aber wenn die Torte erstmal fertig ist, wird man mit einer wirklich leckeren Köstlichkeit belohnt. Ich will euch zu dem noch in diesem Beitrag erzählen, wo man tolles Patisserie Zubehör kaufen kann.

Wollt ihr bei den Bildern die Torte nicht auch sofort nachbacken? Also ich müsste sofort in die Küche rennen. Vorher bestellt doch aber nochmal bei de Buyer den Herztortenring, damit ist das nämlich viel einfacher. Zudem könnte ihr euch das umfangreiche Sortiment des französischen Unternehmens anschauen. Ich kann bei sowas einfach nicht aufhören zu stöbern, besonders bei dieser Qualität der Produkte.

An dieser Stelle: Herzlichen Glückwunsch an de Buyer zum 190-jährigen Jubiläum, was unterstreicht was für großartige Produkte sie im Bereich Backen und auch Kochen herstellen, sie haben Tradition.

Himbeer-Herz-Torte

Diese Torte besteht, wie ihr alle oben sehen könnt aus ganz vielen verschieden Schichten und durch die dünnen Biskuitböden ist sie unglaublich saftig. Zur nächsten Hochzeit oder zum nächsten Geburtstag würde ich euch diese Himbeer-Herz-Torte ganz nah ans Herz legen. Und ich will Fotobeweise… am besten an antonellasbackblog@outlook.com

Himbeer-Herz-Torte

Ohne Anschnitt geht es nicht, das zeigt dieser Anschnitt sofort… Biskuit, Himbeeren, Frischkäsecreme im Wechsel, zeigen einfach nur eine absolut perfekte Torte wie vom Konditor. Eine leckere Alternative ist eine Tarte mit Erdbeeren, diese findet ihr auch schon hier auf dem Blog. Dort zeige ich euch die neue perforierte Edelstahl Backform mit Antihaftbacktrennfolie von de Buyer.

Himbeer-Herz-Torte

Rezept: Himbeer-Herz-Torte

AuthorAntonella

ShareTweetSave

Yields1 Serving

Zutaten:
Biskuitboden
 6 Stück Eier
 250 g Zucker
 1 Prise Salz
 180 g Mehl
 4 TL Backpulver
Füllung & Topping:
 200 g Zucker
 200 g Frischkäse
 400 ml Sahne
 2 Pck. Sahnsteif
 6 Stück Gelatineblätter
 400 g Himbeeren
 1 Pck. Tortenguss
 100 g Mandelblätter

Zubereitung:
1

Backofen auf 160°C vorheizen.

2

Eier mit Zucker 5 Min. schaumig schlagen. Dadurch sollte sich das Volumen gut verdoppeln. Die Masse wird mit der Zeit schön dickflüssig. Mehl mit Salz und Backpulver vermischen und zur Eiermasse sieben. Nach und nach vorsichtig unterheben, damit nicht zu viel Luft entweicht. Den Teig auf zwei Backblechen verstreichen und ab in den Ofen für ca. 20 Min..

3

Die Beeren auftauen lassen die Hälfte der Himbeeren mit 60g Zucker pürieren und beiseite stellen.

4

Für die Füllung die Gelatine einweichen. Restlichen Zucker mit Frischkäse verrühren. Die Gelatine ausdrücken, auflösen und unterziehen. Beginnt die Masse zu gelieren, anschließend 200 ml Sahne steif schlagen und unterheben.

5

Nun aus jedem Boden zwei Herzen ausstechen, so dass man am Ende vier Böden hat. Auf den ersten Boden. 1/3 der Himbeeren streichen und 1/3 der Creme darauf geben, weiter so verfahren. Die Torte Kühlstellen für 30 Minuten.

6

Die restliche Sahne aufschlagen mit etwas Sahnesteif. Die Torte mit der Sahne rund-um und oben damit einkleiden, so dass nun die Himbeeren auf die Torte können und der Torteguss nach Packungsanleitung zubereitet werden kann. Dieser wird nun oben über die Himbeeren gegeben (am besten mit dem Tortenring). Sobald der Tortenguss erkaltet ist, wird die Torte mit Mandelblättern garniert.

Ingredients

Zutaten:
Biskuitboden
 6 Stück Eier
 250 g Zucker
 1 Prise Salz
 180 g Mehl
 4 TL Backpulver
Füllung & Topping:
 200 g Zucker
 200 g Frischkäse
 400 ml Sahne
 2 Pck. Sahnsteif
 6 Stück Gelatineblätter
 400 g Himbeeren
 1 Pck. Tortenguss
 100 g Mandelblätter

Directions

Zubereitung:
1

Backofen auf 160°C vorheizen.

2

Eier mit Zucker 5 Min. schaumig schlagen. Dadurch sollte sich das Volumen gut verdoppeln. Die Masse wird mit der Zeit schön dickflüssig. Mehl mit Salz und Backpulver vermischen und zur Eiermasse sieben. Nach und nach vorsichtig unterheben, damit nicht zu viel Luft entweicht. Den Teig auf zwei Backblechen verstreichen und ab in den Ofen für ca. 20 Min..

3

Die Beeren auftauen lassen die Hälfte der Himbeeren mit 60g Zucker pürieren und beiseite stellen.

4

Für die Füllung die Gelatine einweichen. Restlichen Zucker mit Frischkäse verrühren. Die Gelatine ausdrücken, auflösen und unterziehen. Beginnt die Masse zu gelieren, anschließend 200 ml Sahne steif schlagen und unterheben.

5

Nun aus jedem Boden zwei Herzen ausstechen, so dass man am Ende vier Böden hat. Auf den ersten Boden. 1/3 der Himbeeren streichen und 1/3 der Creme darauf geben, weiter so verfahren. Die Torte Kühlstellen für 30 Minuten.

6

Die restliche Sahne aufschlagen mit etwas Sahnesteif. Die Torte mit der Sahne rund-um und oben damit einkleiden, so dass nun die Himbeeren auf die Torte können und der Torteguss nach Packungsanleitung zubereitet werden kann. Dieser wird nun oben über die Himbeeren gegeben (am besten mit dem Tortenring). Sobald der Tortenguss erkaltet ist, wird die Torte mit Mandelblättern garniert.

Herz Himbeer Torte

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA