4 In Kekse

ChocolateChipCookies mit Walnüssen

Heute habe ich mal ein Rezept von einer meiner liebsten Bloggerinnen nachgebacken – denn es klang so lecker! Die liebe Sarah von Das Knusperstübchen, bei Ihr gab es nämlich vor ein paar Tagen leckere Double Chocolate Chip Cookies und die sahen so himmlisch aus da musste ich die einfach nachbacken. Bei uns ist weiße Schokolade nicht so beliebt, aber dafür werden Nüsse über alles geliebt und daher habe ich diese Faktoren einfach ausgetauscht. Schmecken tut es einfach himmlisch!

CookiesKnusperstübchen

Für euch habe ich dann auch mal die Cookieberge beklommen! <3 Mein neues Hobby ist Cookies stapeln…

 

Cookies Knusperstübchen


Zutaten: (Für ca. 20 Cookies)
[Rezept von „Das Knusperstübchen“]

  • 120g brauner Zucker
  • 30g Rohrzucker
  • 110g Butter (weich)
  • 1 Ei
  • 30ml Milch
  • 130g Mehl
  • 60g Kakao
  • 1/2 TL Natron
  • Prise Salz
  • 1 TL Vanillemark
  • 100g Kuvertüre (Zartbitter)
  • 100g Walnüsse (Alternativ auch andere Nüsse)


Zubereitung:

{1} Den Ofen auf 190°C Umluft vorheizen.

{2} Weiche Butter und beide Zuckersorten cremig schlagen, Ei und leichtem rühren hinzufügen. Sobald das Ei mit der Buttermasse vermengt ist, die Milch unterrühren. Mehl, Natron, Kakao und Prise Salz sowie Vanillemark mischen und zu dem Butter-Ei-Gemisch geben, vorsichtig unterrühren.

{3} Die Schokolade und Nüsse in Stücke hacken und in die Masse geben. Den Teig auf das Blech geben und etwa 20 Cookies formen. Die Cookies kommen nun für 10 Minuten in den Ofen.

Fertig <3

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Kirsten
    28. April 2015 at 16:53

    habe mir gerade meinen ersten Arbeitstag mit einem Stück Deiner Rüschentorte versüßt. Geschmacklich und optisch sehr gelungen! Bitte weiter so…….LG Kirsten

    • Reply
      Antonella's Backblog
      28. April 2015 at 23:25

      Das freut mich! Schön das das Stück dich noch erreicht hat!

      Liebste Grüße !!!

  • Reply
    frauknusper
    28. April 2015 at 21:09

    Ach was sehen die lecker aus.Die Idee mit den Nüssen ist toll. Irgendwie habe ich nur an Schokolade gedacht aber so sind die Cookies sicher auch richtig, richtig lecker. 🙂 Yummy. 🙂
    Liebste Grüße
    Sarah

    • Reply
      Antonella's Backblog
      28. April 2015 at 23:26

      Dankeschön und das war doch bei deinem tollen Rezept gar nicht, nicht möglich, das die nicht gut aussehen 😉 :*

      Schokolade kann einen aber auch verrückt machen 😀 Ja die Nüsse geben dem ganzen noch einen besonderen KNACK!

      Liebste Grüße
      Antonella

    Leave a Reply

    CAPTCHA