1 In Kuchen/ Torten

Maulwurfkuchen
Ein Klassiker

Heute gibt es endlich wieder einen leckere Kuchen oder auch eine Torte – wie man möchte! Es gibt himmlischen Maulwurfkuchen, der wirklich jedem schmeckt.

Die Creme mit den Schokoladenstücken ist einfach nur fluffig und cremig weich, so dass man einfach dahinschmelzen kann. Oder wie schaut das für euch aus? *verliebt*

Bei mir daheim lieben alle diesen Kuchen, denn es ist der GEBURTSTAGSHIT bei jedem Geburtstag schon seit dem ich Klein bin. Also solltet ihr damit vielleicht jetzt auch anfangen, ihr werdet ihn nicht mehr loslassen können.

Schokolade, Banane und Sahne – eine Kombination die einfach mega ist und dann auch noch in einem Kuchen, dann gibt es mal wieder Maulwurfkuchen! Was denn auch sonst!

Rezept: Maulwurfkuchen

Zutaten: (26er Form)

  • 100g Butter
  • 120g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanillearoma
  • 2 Eier
  • 150g Mehl
  • 30g Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 75ml Milch
  • 600ml Sahne
  • 2 Pck Sahnesteif
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 90g Schokoladenraspeln
  • 3-4 Bananen

Zubereitung:

  1. Backofen auf 170 °C vorheizen.
  2. Für den Teig Butter mit Zucker und Vanillearoma schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Kakao, Backpulver und Salz vermengen, abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Teig in die Springform geben und ab in den Ofen für ca. 30 Minuten.
  3. Kuchenboden mit einem Esslöffel ca. 1 cm tief aushöhlen, dabei ringsrum einen Rand von 1-2 cm stehen lassen. Ausgelöffeltes Gebäck zerkrümeln, beiseitestellen. Bananen längs halbieren und den Boden damit auslegen. Sahnefüllung kuppelförmig auf die Bananen und den Tortenrand streichen.
  4. Gebäckkrümel auf der Sahne verteilen, leicht andrücken. Torte mindestens 2 Stunden kaltstellen.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Martina
    24. März 2017 at 9:48

    Boah, in den Maulwurfskuchen kann ich mich ja reinlegen! Ich leibe die Kombination aus Sahne, Schoko und Banane! Meine Freundin macht manchmal Sauerkirschen noch rein, das ist auch super lecker!
    Die Kinder wünschen sich den auch oft zum Geburtstag, neben dem Kalten Hund unser Kuchen-Hit auf jedem Kindergeburtstag!
    LG
    Martina

  • Leave a Reply

    CAPTCHA


    %d Bloggern gefällt das: