13 In Sonstige Backwerke/ Sonstiges

Antonella’s 1. BlogGeburtstag – HerzBerliner

 1 Jahr ist um, heute am 3. März 2014 ist mein Blog online gegangen – unglaublich! Ich bin sprachlos, so schnell ging dieses Jahr um, ob Backwettbewerbe, Kekswettbewerbe oder einfach mal ein Geburtstörtchen für den Bruder, dieses Jahr war alles dabei!

Berlinerhdsfuk

Aber ohne euch? Das wäre einfach gar nicht möglich gewesen und ich freue mich über die über 400 Follower auf Instagram, den über 90 Followern hier und den 20 Followern auf Bloglovin! DANKE <3

johiguzf

Ich möchte euch bevor ich den Gewinner bekannt gebe, einmal zeigen was ich so alles tolles von meinem Bloggerinnen bekommen habe die letzten Wochen…

kpjohigufv

Von der allerliebsten Alex gab es die Einfach Hausgemacht“ für mich – „Die Schokoladenfee“

Marlene
Von der lieben Marlene gab es diesen tollen selbstgemachten Keks und die selbst entworfene Karte, einfach zuckersüß – „Marlene’s Sweet Things“

Gewinnspielpaket

Dieses gelbe Paket von der lieben Moni, viele kleinen süßen Dinge – „Suesse Zauberei“

Bahlsen

Allerletzt gab es von der Bahlsen Cookie Academy ein Trostpaket, denn leider konnte ich mit meinem AmericanCookie nicht nach München zum Workshop fahren, nächstes Jahr dann! Achje, dieses Jahr!!

Gewinnerbekanntgabe

Ich glaube ihr seid alle schon unglaublich gespannt wer das Gewinnspiel gewonnen hat, oder? Das verrate ich euch natürlich auch sofort – und es ist die wundervolle Lixie Pott von Photolixieous! Herzlichen Glückwunsch an meine Liebe und viel Spaß damit! An euch anderen es gibt bald bei 500 Followern auf Instagram wieder ein wundervolles kleines GIVEAWAY und da freue ich mich auf euch alle wieder als Teilnehmer!

New Image

Rezept: Herz Berliner

Für den BlogGeburtstag darf natürlich kein Gebäck fehlen und die Überlegungen gingen über Torten, eine Tarte, CakePops bis hinzu den köstlichen Berliner in Herzform – es war perfekt ich hatte endlich das perfekte Rezept gefunden für den Geburtstag!

Berliner

Zutaten:

  • 250ml Buttermilch
  • 60g Zucker
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 60ml warmes Wasser
  • 700g Mehl
  • 100g Butter (weich)
  • 3 Eier

Sonstiges:

  • 1l Sonnenblumenöl

Zutaten:

  1. Die Buttermilch, den Zucker, die Trockenhefe und warmes Wasser in einer Schüssel mischen und 10 Minuten lang gehen lassen. Das Mehl, die Butter und die Eier hinzugeben und alles mit einem Knethaken zu einer gleichmäßigen Masse verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in eine leicht geölte Schale geben und eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Den Teig nun 3mm dick ausrollen und ausstechen. Die Hälfte der ausgestochenen Formen bekommen nun einen Klecks Konfitüre. Die Ränder mit Milch bestreichen und die anderen Formen darauflegen und leicht andrücken und weiterhin eine halbe Stunde gehen lassen.
  3. Das Sonnenblumenöl auf 175°C erhitzen und die Berliner nacheinander im Fett ausbacken und auskühlen lassen.

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply
    LixiePott
    3. März 2015 at 15:01

    Meine liebe Antonella,

    auch hier noch einmal ein HAPPY BIRTHDAY zum Bloggeburtstag! Auf viele weitere wundervolle Blogmomente, Beiträge, Follower und vor allem Spaß und Freude beim Bloggen. Mach weiter so, denn das machst Du wirklich klasse!
    Und nun muss ich mal kurz vor Freude „Juchuuuuuuuuuuuuu“ schreien, da habe ich doch tatsächlich auch noch das Give away gewonnen. Ich freue mich rieisig! Vielen lieben Dank und liebste Grüße,
    Lixie <3

    • Reply
      Antonella's Backblog
      4. März 2015 at 10:56

      Dankeschön meine Liebste Lixie <3 Ich freue mich so riesig das du sich so freust! 😀 Meine Emailadresse habe ich dir geschickt 🙂

      Liebste Grüße
      Antonella

  • Reply
    LixiePott
    3. März 2015 at 15:06

    Ach so, hab ich noch vergessen: Wie lautet denn Deine E-Mail Adresse? Wollte Dir die Adresse schicken. 🙂

  • Reply
    Nika
    3. März 2015 at 15:58

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem 1. Bloggeburtstag! Feier schön und mach so weiter. 🙂

    LG
    Nika von Little Tiger

  • Reply
    friedefreudeundeierkuchen
    3. März 2015 at 16:32

    Hip Hip Hurra! Herzlichen Glückwunsch und weiter so <3

  • Reply
    Dina
    3. März 2015 at 23:38

    Happy Blögsday! Und mit was für einem tollen Rezept Du feierst! Da hätte ich jetzt gerne einen von 🙂
    Liebe Grüße, Dina

    • Reply
      Antonella's Backblog
      4. März 2015 at 10:58

      Dankeschön 🙂 Und ich habe selber gar keinen davon gegessen 😀 hahah !!! Aber dankeschön! <3

      Liebste Grüße
      Antonella

  • Reply
    Fiebie
    4. März 2015 at 14:23

    Herzlichen Glückwunsch zu deinem ersten Bloggeburtstag auch von mir! An dieser Stelle möchte ich einfach mal sagen, dass du mich mit deinen tollen Rezepten immer wieder aufs neue begeisterst. Mach unbedingt weiter so 🙂

    Liebe grüße, Fiebie

    • Reply
      Antonella's Backblog
      7. März 2015 at 10:12

      VIelen Lieben Dank meine Liebe! JA ich werde auf alle Fälle weiter machen! Versprochen

      Liebste Grüße
      Antonella

  • Reply
    LiebsterAward Nominierung 3 & 4 – Ein Dickes Dankeschön | Antonella's Backblog
    9. März 2015 at 19:59

    […] einem Jahr und daher hatte ich auch gerade meinen ersten Bloggeburtstag, den Beitrag dazu könnt ihr hier […]

  • Leave a Reply

    CAPTCHA