0 In Waffeln & Pfannkuchen

Quark Waffeln
Sonntagsliebling

Es ist Sonntag und das heißt ab jetzt immer #sonntagsliebling mit einem wunderschönen Rezept für Quark Waffeln. Ich habe mir überlegt das ich jetzt euch immer Sonntags ein leckeres Rezept zeige, ob ich das so durchhalte kann ich noch nicht sagen. Der Plan steht, es soll leckere Klassiker geben. Für nächste plane ich Butterkuchen mit Puddingfüllung auf dem Blog – gut?

Und falls ihr euch fragt, ob ich auch im Home Office sitze? Ja, das tue ich fast seit 4 Wochen, da ich auch schon zwei Wochen Ferien (Urlaub) hatte und nun da die Schulen geschlossen sind und mein Hauptjob als Schulsozipädaogin nicht so ausüben kann, arbeite ich nur noch von daheim. Deswegen muss ich euch ja auch mit leckersten Rezepten ausstatten, die ihr zwischen Skype Konferenz und Kinderchaos zubereiten könnt oder es zumindest erträglicher machen könnt.

Und Quark Waffeln gehen auf alle Fälle immer, das kann ich euch sagen und diese besonders… Auf dem Blog gibt es auch noch andere Rezepte (hier), aber dieses ist irgendwie bei mir noch beliebter.

Und für diejenigen die es noch anspruchsvoller haben wollen, können sich auch mal an den Belgischen Waffeln von Life Is Full Of Goodies oder moeyskitchen oder Die Jungs Kochen Und Backen probieren. Denn auch meine Bloggerkollegen haben immer wieder so schöne Waffeln gezaubert, so dass einem das Wasser im Mund zusammen läuft.

Wer backt jetzt von euch Waffeln? Los an die Rührschüsseln!

Rezept: Quark Waffeln

AuthorAntonella

ShareTweetSave

Yields1 Serving

Zubereitung: (8 Stück)
 125 g Butter (weich)
 50 g Zucker
 1 Vanillezucker
 200 g Mehl
 125 g Quark
 3 Eier
 1 Backpulver
 100 ml Milch

Zubereitung
1

Die Butter cremig rühren und den Zucker, Vanillezucker, Eier und Quark hinzugeben.

2

Nun das Mehl mit dem Backpulver hinzufügen, abschließend die Milch hinzugeben. Alles zu einem cremigen Teig verrühren.

3

Die Waffeln nacheinander mit Butter im Waffeleisen backen.

Ingredients

Zubereitung: (8 Stück)
 125 g Butter (weich)
 50 g Zucker
 1 Vanillezucker
 200 g Mehl
 125 g Quark
 3 Eier
 1 Backpulver
 100 ml Milch

Directions

Zubereitung
1

Die Butter cremig rühren und den Zucker, Vanillezucker, Eier und Quark hinzugeben.

2

Nun das Mehl mit dem Backpulver hinzufügen, abschließend die Milch hinzugeben. Alles zu einem cremigen Teig verrühren.

3

Die Waffeln nacheinander mit Butter im Waffeleisen backen.

Quark Waffeln

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA