0 In

Herz Himbeer Torte

AuthorAntonella

[cooked-sharing]

Yields1 Serving
Zutaten:
Biskuitboden
 6 Stück Eier
 250 g Zucker
 1 Prise Salz
 180 g Mehl
 4 TL Backpulver
Füllung & Topping:
 200 g Zucker
 200 g Frischkäse
 400 ml Sahne
 2 Pck. Sahnsteif
 6 Stück Gelatineblätter
 500 g Himbeeren
 1 Pck. Tortenguss
 100 g Mandelblätter
Zubereitung:
1

Backofen auf 160°C vorheizen.

2

Eier mit Zucker 5 Min. schaumig schlagen. Dadurch sollte sich das Volumen gut verdoppeln. Die Masse wird mit der Zeit schön dickflüssig. Mehl mit Salz und Backpulver vermischen und zur Eiermasse sieben. Nach und nach vorsichtig unterheben, damit nicht zu viel Luft entweicht. Den Teig auf zwei Backblechen verstreichen und ab in den Ofen für ca. 20 Min..

3

Die Beeren auftauen lassen die Hälfte der Himbeeren mit 60g Zucker pürieren und beiseite stellen.

4

Für die Füllung die Gelatine einweichen. Restlichen Zucker mit Frischkäse verrühren. Die Gelatine ausdrücken, auflösen und unterziehen. Beginnt die Masse zu gelieren, anschließend 200 ml Sahne steif schlagen und unterheben.

5

Nun aus jedem Boden zwei Herzen ausstechen, so dass man am Ende vier Böden hat. Auf den ersten Boden. Die Himbeeren halbieren (die Hälfte für das Topping behalten), von der anderen Hälfte 1/3 der Himbeeren auf den Untersten streichen und 1/3 der Creme darauf geben, weiter so verfahren. Die Torte kühl stellen für 30 Minuten.

6

Die restliche Sahne aufschlagen mit der Packung Sahnesteif. Die Torte mit der Sahne rund-um damit einkleiden. Nun die restlichen Himbeeren (am besten gefroren) auf die Torte geben und der Torteguss nach Packungsanleitung zubereiten und darüber geben (am besten mit dem Tortenring). Sobald der Tortenguss erkaltet ist, wird die Torte mit Mandelblättern ummantelt (wer möchte kann die Mandeln ohne Fett in der Pfanne etwas anrösten.

Ingredients

Zutaten:
Biskuitboden
 6 Stück Eier
 250 g Zucker
 1 Prise Salz
 180 g Mehl
 4 TL Backpulver
Füllung & Topping:
 200 g Zucker
 200 g Frischkäse
 400 ml Sahne
 2 Pck. Sahnsteif
 6 Stück Gelatineblätter
 500 g Himbeeren
 1 Pck. Tortenguss
 100 g Mandelblätter

Directions

Zubereitung:
1

Backofen auf 160°C vorheizen.

2

Eier mit Zucker 5 Min. schaumig schlagen. Dadurch sollte sich das Volumen gut verdoppeln. Die Masse wird mit der Zeit schön dickflüssig. Mehl mit Salz und Backpulver vermischen und zur Eiermasse sieben. Nach und nach vorsichtig unterheben, damit nicht zu viel Luft entweicht. Den Teig auf zwei Backblechen verstreichen und ab in den Ofen für ca. 20 Min..

3

Die Beeren auftauen lassen die Hälfte der Himbeeren mit 60g Zucker pürieren und beiseite stellen.

4

Für die Füllung die Gelatine einweichen. Restlichen Zucker mit Frischkäse verrühren. Die Gelatine ausdrücken, auflösen und unterziehen. Beginnt die Masse zu gelieren, anschließend 200 ml Sahne steif schlagen und unterheben.

5

Nun aus jedem Boden zwei Herzen ausstechen, so dass man am Ende vier Böden hat. Auf den ersten Boden. Die Himbeeren halbieren (die Hälfte für das Topping behalten), von der anderen Hälfte 1/3 der Himbeeren auf den Untersten streichen und 1/3 der Creme darauf geben, weiter so verfahren. Die Torte kühl stellen für 30 Minuten.

6

Die restliche Sahne aufschlagen mit der Packung Sahnesteif. Die Torte mit der Sahne rund-um damit einkleiden. Nun die restlichen Himbeeren (am besten gefroren) auf die Torte geben und der Torteguss nach Packungsanleitung zubereiten und darüber geben (am besten mit dem Tortenring). Sobald der Tortenguss erkaltet ist, wird die Torte mit Mandelblättern ummantelt (wer möchte kann die Mandeln ohne Fett in der Pfanne etwas anrösten.

Herz Himbeer Torte

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA