4 In Allgemein

Traditionelle Brownies & Das Erste YouTube Video

brownies-02706

Brownies – richtig saftige Brownies mit leckerer Schokolade. Und dazu gibt es dann jetzt sogar ein Video – toll oder? Ich freue mich sehr und ich hoffe euch gefällt es genauso wie mir.

Das erste Youtube Video auf Antonella’s Backblog Youtube Kanal – da bin ich echt stolz und bin gespannt was noch alles kommt!  Also von meinem Tibarg Backevent wird es ein richtig tolles Video mit professionellen Filmteam geben, damit auch alle anderen die nicht dabei sein können vorbei gucken können.

brownies-02692_Fotor_Collage

Und nun geht ihr am besten alle einkaufen um Brownies zu backen – biiiiiiiitttteeee! Denn es lohnt sich sehr. Also Schokolade kaufen gehen und ran an die Küchenmaschinen, egal ob Küchenmaschine oder Handmixer mit allem wird es ein Genuss! Versprochen! Und was ich euch noch gar nicht erzählt habe, mit diesem zauberhaften Rezept mache ich natürlich auch noch bei der liebsten Tina von Tina In The Middle mit und ihrem Event!

Das-Backevent-von-TinaintheMiddle

Rezept: Traditionelle Brownies

Zutaten: 

  • 180g Butter
  • 180g Zartbitterschokolade (grob gehackt)
  • 3 Eier
  • 220g Zucker
  • 80g Mehl
  • 40g Kakaopulver

Zubereitung: 

  1. Die Schokolade und Butter über einem Wasserbad schmelzen.
  2. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  3. Die Eier und Zucker schaumig schlagen, das dauert ca. 6 Minuten.
  4. Das Mehl und den Kakao mischen und vorsichtig unter die Eimasse heben, anschließend die Schokoladenmasse unterrühren.
  5. Die Brownies nun für 30 Minuten in den Ofen und danach eine Stunde abkühlen lassen.

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Tina
    18. März 2016 at 17:55

    Brownies <3 Das Rezept habe ich mir gleich abgespeichert. Die sehen super lecker aus und endlich mal welche die nicht mit Nüssen ergänzt wurden 🙂 Das Video gefällt mir auch.
    LG, Tina

  • Reply
    Nora
    22. März 2016 at 9:30

    Ich wüsste gerne wie groß die Form ist.

    • Reply
      Antonella
      22. März 2016 at 16:02

      Ca. ein halbes Blech. Grüße Antonella

  • Reply
    Die besten Rezepte aus dem Backevent - Bitte voten!!! - Tina In The Middle
    25. März 2016 at 9:03

    […] von Antonella’s Backblog hat traditionelle Brownies […]

  • Leave a Reply

    CAPTCHA


    %d Bloggern gefällt das: