Mini Himbeer Pies – Blumiges Vergnügen


blumige-mini-pies-05780

(Werbung) Heute gibt es leckere Mini Himbeer Pies mit blumiger Dekoration. Vor einiger Zeit durfte ich für die Jungs und Mädels von Bloomon – dem Blumenversand ein leckeres blumiges Rezept kreieren – da das Rezeptbuch noch etwas leer ist. Mir war super schnell klar was ich gerne machen wollte und zwar super einfach gemachte Pies mit blumiger Dekoration. Dazu passte nämlich auch der tolle M Strauß in den blauen Farben, den ich vor einigen Wochen bekommen habe.

blumige-mini-pies-05781

Und ich wollte nicht nur mein Rezept euch auch nochmal auf dem Blog präsentieren, sondern euch gleich noch meine Erfahrungen  zu Bloomon berichten – denn es ist echt super einfach und es reicht vollkommen alle zwei oder drei Wochen Blumen zu bestellen, denn die halten einfach super lange und schon sind die Blumen nicht mehr teuer!

blumige-mini-pies-05776

„Blumen machen glücklich.“ – Zitat Bloomon Website

Und das kann ich auch nur bestätigen und ich liebe Blumen über alles und habe mich immer Mittwochs abends gefreut, wenn der Blumenversandmensch kam und mir die tollen Blumen überreicht hat. Jeder Strauß sieht einfach aus wie ein toller Strauß direkt von der Wiese und absolut gar nicht klassisch. Das könnt ihr hier ja auch auf den Bildern sehen, denn die Blumen sind einer der Sträuße und es passt einfach perfekt und endlich ist unsere Küche wie eine Blumenwiese!

blumige-mini-pies-05774

Hier geht es gerade nur um Blumen, aber ihr freut euch auch auf das Rezept oder? Na dann schaut hier…

Wenn ihr auch mal bei Bloomon bestellen wollt, dann könnt ihr hier kostenlos eine Vase dazu bekommen.

blumige-mini-pies-05777

Rezept: Mini Himbeer Pies

Zutaten: 

  • 225g Mehl
  • Prise Salz
  • 3 EL Wasser (kalt)
  • 100g Butter (kalt)
  • 250g Himbeer
  • 1 EL Stärke
  • 70g Zucker
  • 1 Ei (mit etwas Milch verquirlt)

Zubereitung: 

  1. Für den Teig das Mehl mit 1 Prise Salz, Schweineschmalz und Butter in Stücken in einer Schüssel verkneten. 3 El eiskaltes Wasser zügig unterkneten. Teig in Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.
  2. Die eine Hälfte Teig aus dem Kühlschrank holen und ausrollen. Die Formen (Muffinblech) randhoch mit dem Teig auskleiden. Nun den Teig in die Form heben und ab in den Kühlschrank oder auch in den Froster (der Teig darf nur nicht warm werden.
  3. Für die lecker Himbeerfüllung, die Himbeer in eine Schale mit Zucker, Stärke und Salz mischen. Die Blaubeeren nun in die Form geben und wieder in den Kühlschrank geben, die Butterflocken dazugeben.
  4. Die zweite Hälfte Teig ausrollen und damit die Mini Pies mit kleinen ausgestochenen Blumen belegen. Das Ei mit der Milch verquirlen und mit einem Pinsel auf den Pie streichen und dann ab in den Ofen für 40 Minuten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA