0 In Kekse/ Weihnachten

Weihnachtliche Mandelhörnchen
Knabberkram Zu Weihnachten

Es weihnachtet langsam ganz viel auf dem Blog, dieses Jahr mit deutlich mehr weihnachtlichen Rezepten als das letzte Jahr. Sucht ihr noch mehr Rezepte dann schaut in meiner Kategorie “Weihnachten” vorbei, da findet ihr alle Rezepte für Kekse, Kuchen oder Torten. Heute gibt es deswegen für euch noch ein weihnachtliches Rezept – Mandelhörnchen!

Mandelhörchen vom Bäcker oder aus dem Supermarkt sind meistens irgendwie trocken und bröselig. Eines kann ich euch sagen, diese sind einfach nur saftig! Und mit dem Christstollengewürz ist es einfach richtig weihnachtlich. *nomnomnom* Wer will ein leckeres Hörnchen? 

Was ist euer liebstes Weihnachtsrezept? Ich finde ja den Christstollen am besten, obwohl ich dringend noch einen Mohnstollen backen muss, weil der ist sowieso der beste und leckerste zu Weihnachten.

 

Rezept: Mandelhörnchen

Zutaten: (10 Stück, Je Nach Größe)

  • 200g Marzipanrohmasse
  • 100g Mandeln (gemahlen)
  • 100g Puderzucker
  • 2 TL Christstollen Gewürz
  • 40ml Milch (für die vegane Variante hier einfach Pflanzenmiclh verwenden)
 
  • 100g Mandelblätter
  • 100g Schokolade 

Zubereitung: 

  1. Das Marzipan mit Puderzucker, Gewürz, Mandeln und Milch verkneten. Ab in den Kühlschrank für mindestens eine halbe Stunde.
  2. Den Ofen auf 175°C vorheizen.
  3. Den Teig in gleichgroße Stücke teilen. Mit leicht angefeuchteten Händen ca. 10 cm lange Wurst rollen und dann etwas flach und in Form drücken. ringsherum in Mandelblättern wälzen und diese eventuell etwas festdrücken und auf das Backblech setzen. 
  4. Ab in den Ofen für 12 Minuten. Auskühlen lassen und in die Schokolade tunken.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA


%d Bloggern gefällt das: