0 In Muffins & Cupcakes

Mandarinen Buttermilch Muffins
Mit Etwas Topping

Jetzt kommt eine absolute Kindheitserinnerung – Mandarinen Buttermilch Muffins! Die hat meine Mama immer zu Geburtstagen oder sonstigen schönen Ereignissen gebacken. Und jetzt muss ich endlich euch das Rezept zeigen, denn es schmeckt einfach richtig gut!

Diesmal habe ich die kleinen Muffins mit Sahne und Griechischem Joghurt dekoriert, einfach damit sie noch etwas mehr hermachen. Beim Schreiben fällt mir so auf, dass dieses Rezept eigentlich so gar nicht Weihnachtlich ist. *hoppala* Aber obwohl Mandarinen sind für mich schon ein Winterobst, trotz das es sehr exotisch ist. 

Wie auch immer, es wird noch ganz viele Rezepte zum Thema Weihnachten geben – Lebkuchen, Kekse aller Art, Mousse und Torten! Also keine Angst das es keine Weihnachtsrezepte gibt!

Heute habe ich schon weihnachtlichen Milchreis gekocht mit leckerer Sauerkirsch Fruchtsauce! Dei Vorfreude steigt und ich muss dieses Jahr zugeben ich habe gar keinen Adventskalender. 

Rezept: Mandarinen Buttermilch Muffins

Zutaten: 12 Stück

  • 150g abgetropfte Mandarinen
  • 3 Eier
  • 80ml Speiseöl
  • 250ml Buttermilch
  • 100g Zucker
  • 1 Pck.Vanillin-Zucker
  • 1 Pck. Zitronenschale (gerieben)
  • 350g Weizenmehl
  • 1 ½ TL Backpulver
  • 1 TL Natron

Zubereitung:

  1. Backofen auf 160°C vorheizen. Eier, Öl, Buttermilch, Zucker, Vanillin-Zucker und Finesse in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren.
  2. Mehl, Backin und Natron mischen, auf die Flüssigkeit geben und alles glatt rühren, nun die Madarinen vorsichtig unterrühren. Teig mit Hilfe von 2 Esslöffeln auf die Muffinform verteilen.
  3. Und die Backformen in den Backofen, in das untere Drittel. 25 Minuten backen
  4. Muffins noch 10 Min. in der Form stehen lassen, dann erst aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.
  5. Und wenn ihr die Muffins so wie ich noch dekorieren wollt, dann schlagt einfach 250ml Sahne auf und 50g Zucker einstreuen. Mit einer Tülle aufspritzen und einer Mandarine dekorieren.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA


%d Bloggern gefällt das: