0 In Torten

Limetten Matcha Torte
Die Perfekte Gartenparty

(Werbung) Moin Moin meine Liebe. Es ist mal wieder Partyzeit gewesen und wie ich so bin, habe ich natürlich einiges organisiert, weil das einfach immer so viel Spaß macht. Ich hätte vielleicht auch Partyplanerin werden sollen. *haha* Denn ich liebe es Partys für andere zu planen und zu veranstalten und die ganze Arbeit auf mich zu nehmen, auch wenn ich am Ende gar nicht meine eigene Party feier.

Aber das Leben ist halt manchmal einfach anders, aber vielleicht kommt das auch noch. Lasst euch erstmal von den ganzen tollen Bilder inspirieren. Und natürlich gibt es auch eine schöne Torte – Limetten Matcha Torte, etwas ganz besonderes.

Wenn man eine Party organisiert, muss an vieles gedacht werden. Essen, Deko oder doch noch Sonderwünsche, weil man DAS Teil auf der Party haben will. Und dieses Mal musste es eine Fotobox sein – Erinnerungen direkt zum Ausdrucken und Glücklich machen.

„Eine Fotobox ist für mich eine Erinnerung an coole Abende auf dem Kiez oder in der Schanze wo man dann mit 8 Leuten in diese kleine Kammer klettern musste und es dann auf einmal Blitze und niemand drauf vorbereitet war. Das kennt ihr alle, aber die Bilder immer die beste Erinnerung überhaupt waren.“

Deswegen musste es diesmal eine Fotobox sein, kein Weg führte dran vorbei!

Nach einigen Vergleich, war es tatsächlich klar, welche Box ich gerne auf der Party hätte und zwar die KRUU Fotobox. Warum? Das kommt gleich, denn die Kombination der Fotobox mit der Deko (von Happy Ballon) die ihr da seht war mindestens genauso wichtig. Oder? Ich meine es sieht einfach wunderschön aus und dafür braucht man eben Luftballons!

Luftballons machen das Leben schöner! Und wenn das nicht, dann auf alle Fälle lustiger!

Ich hatte schon als Kind immer diesen Wunsch danach einmal mit Luftballons in die Luft zu fliegen und einfach davon zu fliegen wohin ich will. Spätestens nach dem Film OBEN oder UP war dieser Traum wieder da. Deswegen dürfen Luftballons auf keiner meiner Partys fehlen.

Aber nun mal nochmal zur Fotobox. Denn viele von euch wird interessierenwarum diesen Box? Die KRUU FOTOBOX!

  • Der Preis für 290€ ist einfach unschlagbar (das klingt erstmal viel, ja aber wenn man größere Partys feiert und Spaß an Bildern hat und keinen Fotografen haben will für den ganzen Abend, dann ist das die perfekte Lösung. Oder auf für Unternehmen)
  • Die Qualität und Auflösung der Kamera mit 18 Megapixel sind wirklich beeindruckend.
  • Alles inkl. und direktem Druck der Bilder (ohne zusätzliche Kosten und in super cooler Qualität und mit eigenem Design oder auch Format)
  • Einfacher Aufbau und einfach ein cooles Design (wir haben alles in unter 15 Minuten aufgebaut und angeschlossen)
  • Sehr guter Support (einfach anrufen und Problem schildern und sofortige Hilfe)

Für mich war es wichtig das alles einfach ist und ich nicht ein riesiges Teil in den Garten schaffen muss und umständlich aufbauen muss. Und so war es auch, die Box kam einige Tage vorher per Post und es klappte alles ohne Probleme. Der Aufbau war einfach und diese Fotobox einfach die beste Idee überhaupt, die jetzt wahrscheinlich auf jeder Party erwartet wird! *uiuiui* Das wird ja noch spaßig dann! Aber ich kann sie euch nur empfehlen, eine kleine gedruckte Bildercollage findet ihr hier.

Habt ihr schon die tollen Helium-Ballons entdeckt? Oder auch die Happy Birthday Girlande und die anderen schönen Dekorelemente? Diese wirklich coole Dekoration in den Farben Silber, Grün, Türkis stammen von Happy Ballon mit ihrem Store im Eppendorfer Weg. Es gibt einen Luftballon Laden in Hamburg mit dieser tollen Deko? JAAAAAAAAAAA! Ich kann euch nur sagen – HIN DA, JETZT, SOFORT! Oder wie war das nochmal? Toller Laden mit riesiger Auswahl, guten Preisen und einfach ganz tollem Personal!

Der Laden ist wunderschön voll mit Luftballons im vorderen Teil und im hinteren Teil findet sich Party Dekoration in vielen Trendfarben wie Pastell, aber auch für eine Babyparty, einen Geburtstag oder oder oder gibt es alles zu finden. (PS: Bald gibt es auch eine neue Website)

Und manchmal macht einem das Wetter einen kleinen Strich durch die Rechnung und dann müssen einfach einmal alle Anpacken und das ganze Set nach drinnen verlegen. Aber das bringt das beste Konzept eigentlich nicht zum Schwanken, wenn man ne coole Partycrew hat. Also ging es rein mit den Luftballons und der Fotobox!

Rezept: Limetten Matcha Torte

Zutaten: (18er Form)

  • 4 Eier
  • 350g Zucker
  • 150ml Wasser (heiß)
  • 270g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL Vanillienzucker
  • 2 TL Matcha
  • 360g Mascarpone
  • 290ml Sahne
  • 120g Puderzucker
  • 1 1/2 Pck. Vanillezucker
  • 3 Blatt Gelatine
  • Schale & Saft von 2 Limetten
  • 450g Frischkäse
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 80g Puderzucker

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Danach die Eier und den Zucker schaumig aufschlagen, für etwa 5 Minuten auf höchster Stufe. Dann nach und das erhitzte Wasser einrühren. Das Mehl, Backpulver und den Vanillezucker sieben und in die Eimasse rühren. Dann den Matcha mit Wasser anrühren und in der Masse mischen.
  3. Den Teig zur eine Hälfte in die Backform geben und dann ab in den Ofen für 55 Minuten. Sobald der erste Boden fertig ist, könnt ihr sofort den nächsten in die Form geben und wieder 55 Minuten backen. Die beiden fertigen Böden müssen nun halbiert werden.
  4. Für die Creme die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und erst einmal in den Kühlschrank stellen. Währenddessen die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dann die Mascarpone mit dem Puderzucker verrühren, die Schale und den Saft der Limetten hinzugeben. Die Gelatine in einem kleinen Topf auf niedriger Hitze auflösen und mit zwei Löffeln der Creme verrühren und dann unter die restliche Creme heben. Dann wenn die Creme zu gelieren beginnt – Creme wird fester – nun kann die Sahne untergezogen werden.
  5. Um den untersten Boden den Tortenring schließen und 1/3 der Creme auf den Boden geben, so mit den restlichen Böden verfahren. Ab in den Kühlschrank für mindestens 4h.
  6. Den Frischkäse mit Vanillezucker und Puderzucker glattrühren und wenn gewünscht mit der Lebensmittelfarbe einfärben. Nachdem die Torte aus dem Kühlschrank geholt ist, kann sie aus dem Tortenring gelöst werden und mit dem Topping bestrichen werden – wenn man will kann mit einer Spritztülle noch kleine Tupfer auf die Torte geben. Oder auch noch Früchte darauf dekorieren, je nach Belieben.

Und noch ein paar schöne Eindrücke…

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA