0 In Allgemein/ Muffins & Cupcakes

Kräuter Muffins – Mit Selbstgemachter Kräuterbutter

kräuter-muffins-04194

Heute gibt es etwas ganz leckeres herzhaftes passend zu jedem Grillabend und Barbecue – klingt gut? Ist eine gute Alternative für Kräuterbrot, denn es ist einfach frisch! Es gibt Kräuter Muffins mit selbstgemachter Kräuterbutter!

kräuter-muffins-04192

Wir haben uns einen neuen Grill angeschafft und dazu gibt es nun heute diese wirklich super leckeren Muffins oder Mini Brötchen!

kräuter-muffins-04202

Rezept: Kräuter Muffins

Zutaten: (10 Stück) – inspiriert bei der Küchenchaotin

  • 350 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 120 ml Wasser
  • 60 ml Vollmilch
  • 45 g Butter
  • 1 Ei (M)
  • 250g Butter
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • 2 Knoblauchzehen

Zubereitung: 

  1. Mehl, Salz, Hefe mischen. Die Butter mit dem Wasser und der Milch auf dem Herd aufkochen, dann zu der Mehl-Menge geben. Dazu dann das Ei geben und alles mindestens 5 Minuten vermengen.
  2. Den Teig nun mindestens 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen und danach zu einem Quadrat oder Rechteck ausrollen. Nun muss die Kräuterbutter hergestellt werden, dazu die mit allen Zutaten mischen und darauf streichen, aber natürlich nicht die ganze Butter, es ist mehr Kräuterbutter als benötigt.
  3. Den Ofen auf 175°C vorheizen.
  4. Nun rollen und in Scheiben schneiden, ab in die Muffinformen und in den Ofen für 25 Minuten. Etwas Käse drüber und genießen!

kräuter-muffins-04206

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA