2 In Frühstück/ Müsli/ Snacks

Kokos Milchreis mit Apfelkompott

 kokos-milchreis-05652

Heute gab es leckersten Kokos Milchreis mit selbstgemachtem Apfelkompott. Milchreis mit Kokosmilch? Ja das schmeckt und zwar richtig lecker und es ist deutlich gesünder als mit Milch. Dazu gibt es einen leckeren Apfelkompott und ganz viel Zimt – ja ich bin Zimtverrückt! 😀 😀 😀

kokos-milchreis-05661

Das Rezept habe ich vor einigen Wochen für Reishunger erstellt und deren Rezeptebuch, aber ich wollte euch das Rezept auch nochmal hier zeigen und euch sagen das ich die Qualität des Reises von Reishunger wirklich gut finde und die Auswahl ist natürlich echt riesig. Dies soll keine Werbung sein, sonder einfach eine leckere Empfehlung für euch und vielleicht teste ja jemand man den Reis, denn ich habe die Jungs bei Die Höhle der Löwen gesehen und wollte unbedingt mal selber ausprobieren was die Jungs so machen!

kokos-milchreis-05659

 

Rezept: Kokos Milchreis mit Apfelkompott

Zutaten: (2 Portionen)
  • 4 Äpfel
  • 50g Rohrzucker
  • 1EL Zimt
Zubereitung:
  1. Für den Milchreis, die Milch und die Kokosmilch zusammen aufkochen. Sobald der Reis kocht, stellst du ihn auf eine niedrigste Stufe und lässt ihn unter gelegentlichem Rühren köcheln. Den Milchreis hinzugeben und alles unter Rühren köcheln lassen. Bis der Reis fertig gekocht ist. Anschließend Zucker oder Milchreisgewürz hinzugeben.
  2. Die Äpfel schälen und in kleinen Stücke schneiden. Den Zucker und Zimt in einem Topf zu Karamell kochen. Anschließend mit den Äpfeln 10 Minuten abgedeckt köcheln lassen.
  3. Alles zusammen genießen.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Katrin
    9. November 2016 at 9:41

    Sieht super aus… Ich liebe Milchreis!! Aber mit Kokosmilch hab ich ihn noch nie gegessen… Ich komm mit dem ausprobieren garnicht nach 😉 sehr schönes Rezept auf alle Fälle!! Liebe Grüße Katrin

    • Reply
      Antonella
      12. November 2016 at 10:30

      Musst du ausprobieren! Ist echt zu
      empfehlen!

    Leave a Reply

    CAPTCHA


    %d Bloggern gefällt das: