1 In Kekse/ Weihnachten

Einfacher Spekulatius – Adventssonntag Mit Freunden

(Werbung) Weihnachtzeit ist meine Lieblingszeit im Jahr! Warum? Weil man sich zu jedem Adventssonntag mit Freunden treffen kann und ohne Reue die leckersten Kekse futtern kann. Meinen letzten Adventssonntag habe ich für euch direkt festgehalten und euch meine ganze wunderschöne Weihnachtsdeko von liv interior fotografiert. Ein Rezept für himmlisch duftende einfachen Spekulatius gibt es auch dazu!

Was macht ihr am Adventssonntag immer so? Trefft ihr euch mit alten Freunden? Geht ihr auf den Weihnachtmarkt? Ich bin leider z.B. gar kein Fan vom Weihnachtsmarkt, mir ist das einfach viel zu voll und zu trubbelig. Den Glühwein kann ich mir auch daheim mit Freunden gönnen. Und gerade bei unserem Bioladen gibt es ganz viele Glühweine, auch ohne Alkohol (so wie ich ihn am liebsten habe). 

Hach sieht es bei mir nicht gerade auch richtig schön kuschelig aus? Ich finde zur Adventszeit gehört ein schöner Adventskranz (man kann auch vorher schon alle Kerzen anmachen), ganz viele Kekse oder andere Leckereien (z.B. meine Orangen Zimt KekseGebrannte MandelnChriststollen oder doch Kokos-Makronen). Stöbert auch einfach mal durch meine Kategorie Weihnachten auf dem Blog, da gibt es viel Inspiration für euch. 

Also letzen Sonntag haben wir es uns wunderbar gemütlich gemacht, mit schönen Kissen, kuscheliger Decke und ganz viel Kakao und leckeren Keksen! Wer kommt dann jetzt nächstes Wochenende vorbei? Das weiß ich selber noch gar nicht, aber ihr könnt es euch genauso kuschelig machen wie wir (unten gibt es alle Links für die Produkte im Onlineshop von liv interior).

Einfach schön mit den besten Freunden zur Weihnachtszeit Zeit zu verbringen! Hier geht der dank an meine Freundin Jojo, die es sich mit mir gemütlich gemacht hat. 

Rezept: Einfacher Spekulatius

Zutaten: (2 Bleche)

  • 250g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 60g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 125g Butter (kalt)
  • 2 TL Spekulatius Gewürz

Zubereitung:

  1. Die Zutaten für den Plätzchenteig zunächst mit den Knethaken des Rührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Den Teig vor der Weiterverarbeitung zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und mindestens ein halbe, besser 1 Stunde kühlen.
  3. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
  4. Den gekühlten Plätzchenteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2-3 mm dick ausrollen und nach Belieben Plätzchen ausstechen.
  5. Die ausgestochenen Plätzchen für 8-10 Minuten backen.

Ihr wollt die Dekoration shoppen? Adventskranz, Teller, die Kissen, die Decke oder den Teppich? 

Dann schaut bei liv interiors Onlineshop vorbei oder kommt in den Eppendorfer Weg 77 zu liv interior – a conceptstore by tm room 77. Mein Lieblingsshoppingladen auch einfach mal zum schmökern von Teppichen, Lampen, Kissen oder allem anderen schönen was liv Interior so hat.

Alle Produkte habe ich euch hier schon mal verlinkt, damit ihr nicht so viel suchen müsst:

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Veronique | keksstaub.de
    22. Dezember 2017 at 9:59

    Klingt lecker und mir gefallen besonders die Keksformen und der schäne Adventskranz.

    Dir eine schöne Weihnachtszeit^!

    LG Veronique

  • Leave a Reply

    CAPTCHA


    %d Bloggern gefällt das: