0 In Sonstige Backwerke

Brüsseler Waffeln & Blogbeitrag im Rezeptekasten

Hallo Ihr Lieben,
ich habe euch was schönes zu erzählen, ich durfte für das Onlinemagazine Rezeptekasten einen Gastbeitrag schreiben. Wer von euch Lust hat ihn zu lesen, kann dies hier tun http://rezepte.erdbeerlounge.de/tipps/Antonellas-Sweet-Table/!
Screenshot (233)
Ich hoffe euch freut das genauso wie mir, und ihr habt genauso viel Spaß, wie ich bei lesen! Lieben Dank an Anna vom Rezeptekasten <3

Ich hoffe hier werden sich ein paar neue Leser finden, die genauso begeistert sind wie ich oder es nach dem Lesen meines Blogs werden.

Brüsseler Waffeln

Und hier das wunderschöne leckere Rezept der Brüsseler Waffeln, richtig lecker mit karamellisiertem Zucker und frischer Hefe!

oiuz

Zutaten: (für ca. 10 Stück)

  • 100g Butter
  • 1 Vanilleschote
  • 400g Mehl
  • 75g Zucker
  • Prise Salz
  • 170ml Milch
  • 1 Paket Frische Hefe oder 2 Pck. Trockenhefe
  • 2 Eier
  • 150g Hagelzucker oder Rohrzucker


Zubereitung:

{1} Butter schmelzen und danach etwas abkühlen lassen. Danach das Vanillemark einer Schote auskratzen.

{2} Das Mehl, Zucker, Vanille und die Prise Salz in einer Schüssel zusammen mischen. Nun die Milch auf lauwarme Temperatur erhitzen und die Hefe darin auflösen.

{3} Die Milch und die Hefe, Eier und die Butter mit der Mehlmischung zu einem glatten Teig verarbeiten (mit dem Knethaken!)

{4} Den Teig nun 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Und abschließend den Zucker in den Waffelteig kneten.

{5} Waffeleisen vorheizen und mit Butter ausstreichen, damit nichts festklebt. Nun kommt der Teig in das Eisen und goldbraun backen!

New Image
Fertig <3

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CAPTCHA


%d Bloggern gefällt das: