68 In Awards/ Brot & Brötchen/ Cake Pops/ Desserts/ DIY - Do It Yourselfs/ Eis & Frozen Yoghurt/ Empfehlung (Café's + Restaurant's)/ Event/ Frühstück/ Gastbeitrag/ Getränke/ Herzhaftes/ Kekse/ Kuchen/ Muffins & Cupcakes/ Müsli/ Pies/ Projekte/ SMOOTHIETIME/ Snacks/ Sonstige Backwerke/ Sonstiges/ Tartes & Tartlettes/ Torten

Zitronen Joghurt Gugelhupf – Antonella’s Birthday Party & Event

antonellas-birthday-party-02217
(Werbung) Heute ist bei Antonella’s Backblog der schon wundervolle 2. Geburtstag! 2 Jahre *wow*, zwei unglaubliche Jahre mit euch, mit dem Blog, mit vielen anderen Bloggerinnen und vielen neuen Freundschaften. Für euch habe ich wieder ein tolles Event organisiert und damit dürft ihr wieder Backen und diesmal für meine Birthday Party. Habt ihr Lust mir euer Rezept zum Thema Geburtstag zu zeigen? Ich würde mich sehr freuen, denn es gibt unendlich viele tolle Gewinne, das könnt ihr euch dann unten anschauen.

Banner

Also meine Birthdayparty steigt nun sofort bis zum 31. März und ich erwarte ganz viele tolle Geburtstagsrezepte! Und natürlich habe ich auch mein eigenes Geburtstagsrezept dabei für euch! Es gibt leckeren Gugelhupf! Gugelhupf ist einfach schnell und praktisch und einfach super lecker! 😀 Klar kann man auch immer eine Torte machen, aber das ist immer doppelt so viel Aufwand… Dazu gibt es kleine Cupcakes mit ganz viel Sparkle.

Antonellas-birthday-party-02205_Fotor_Collage

Viele Freundschaften und deswegen stellen euch in den nächsten Tagen einige meiner liebsten Bloggerinnen und Bloggern ihre liebsten Geburtstagrezepte hier vor. Ihr könnt ihre Rezepte nachbacken oder euch nur inspirieren lassen – ich wünsche euch nur viel Spaß beim Backen, denn ihr seid die Personen die diesen Blog mit Leben erwecken! Hier also die Liste der nächsten Tage mit meinen Gästen, damit ihr euch schon mal freuen könnt!

4. März: Kevin von Law Of Baking
5. März: Jasmin von Oh, wie wundervoll
6. März: Lixie von Photolixieous
7. März: Thorsten und Sascha von Die Jungs Kochen und Backen
8. März: Jenni von Friede, Freude, Eierkuchen
9. März: Sandra von Sandra’s Tortenträumereien
10. März: Isabell von Baking & More
11. März: Emma von Emma’s Lieblingsstücke

antonellas-birthday-party-02221_Fotor_Collage

Nun muss ich euch natürlich auch noch die tollen Gewinne für euch zeigen, die ihr hier gewinnen könnt und das sind wirklich viele und grandiose Preise! Die ganzen Artikel die ich bei meinem Birthday-Table benutzt habe gibt es für euch auch gewinnen, denn die hat mir benbino zur Verfügung gestellt – einfach ein toller Shop für die nächste Birthday-Party, oder nicht? Aber schaut selber…

antonellas-birthday-party-02232

Gewinne bei Antonella’s Birthday Party

Platz 1: „We Heart Pink – Party Set“ von benbino

Gewinn

Teller, Pom-Poms, Muffinformen, Servietten, Cake Topper, Kerzen

Platz 2 -3: „Osterfrühstück“ – Paket von Tchibo 

Banner Tchibo

Einen Tischläufer, ein Schneidebrett, 4 Messer, 4 Eierbecher, 4 Löffel

Platz 4: Tortenplatte von Home Of Cake

Tortenplatte "Sweet Flower" in mintgrün-hell

Tortenplatte „Sweet Flower“ in mintgrün-hell von Home of Cake

Platz 5: Backset von Rosti Mepal

Gewinn Rosti Mepal

Schneebesen (pink), Rührschüssel 3 Liter (pink), Rührbecher (pink) von Rosti Mepal

Platz 6: Chai-Set (Zwei Dosen) von Chailove.de

lieblingscafe-teaser

2 Dosen Chailove – ein Dose Vanilla und eine Dose freiwählbar von chailove.de

Platz 7-8: Panettone-Form von Sweet Laura

Gewinn

Panettone Form 16cm (12cm hoch) von Sweet Laura

Platz 9: Dekorationspaket „Anker“ von miomodo

20160118_4404

5x Kraftbeutel „Anker“, 5x Fahnengeschenkanhänger, 10x Aufkleber „Hello“, 10x Aufkleber „Für Dich“

Platz 10: Dekorationspaket „Happy Birthday“ von miomodo

20160118_4403

5x Kraftbeutel „Birthday“, 5x Fahnengeschenkanhänger, 10x Aufkleber „Hello“, 10x Aufkleber „Für Dich“

Na wie findet ihr die Gewinne? Ich bin begeistert und hoffe ihr macht alle mit, mit euren schönsten Geburtstagsrezepten. Ihr fragt euch noch wie? Dazu kommt alles jetzt…

Teilnahmebedingungen:

  • Vom 3. März bis zum 31. März (23.59 Uhr) freue mich über euren köstlichen Beitrag für meine Birthday Party auf Antonella’s Backblog.
  • Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein (oder mir eine Einverständniserklärung eines Elternteils per E-Mail zusenden) und einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben.
  • Jeder kann teilnehmen – mit und ohne Blog!
  • Bei Teilnahme erklärt man sich damit einverstanden, dass der eigene Name, im Falle eines Gewinnes, veröffentlich wird.
  • Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder anderen Social Media Kanälen.
  • Pro Teilnehmer sind maximal drei neue Rezepte erlaubt (Archivbeiträge sind nicht zugelassen).
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnehmer mit Blog:

  • Verfasst einen neuen Beitrag eurer Kreation auf eurem Blog (Archivbeiträge sind nicht zugelassen).
  • Platziert in eurem Beitrag den Antonella’s Eventbanner (diesen findet ihr am Ende dieses Beitrags), mit Verlinkung zu diesem Event.
  • Hinterlasst unter diesem Post einen Kommentar mit dem Namen eures Rezepts und dem Link zu eurem Beitrag.

Teilnehmer ohne Blog:

  • Schickt mir euer Rezept (bitte mit einem selbst fotografierten Bild) an antonellasbackblog@outlook.com
  • Hinterlasst unter diesem Post einen Kommentar mit dem Namen eures Rezepts.

Teilnehmer mit Fanpages (ohne Blog) auf Social Media Kanälen:

  • Postet ein Bild eurer Kreation auf eurer Fanpage (Archivposts sind nicht zugelassen), dabei verlinke meinen Blog in diesem Post.
  • Schickt mir euer Rezept (bitte mit einem selbst fotografierten Bild) an antonellasbackblog@outlook.com
  • Hinterlasst unter diesem Post einen Kommentar mit dem Namen eures Rezepts und dem Link zu dem Bildpost auf eurer Fanpage.
  • Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ihr auf eurer Fanpage auf mein Event hinweist und den Hashtag #antonellasbirthdayparty verwendet.

Für eure Rezepte und Bilder gilt:

  • Bitte verwendet ausschließlich eure eigenen Bilder und Rezepte.
  • Falls ihr kein eigenes Rezept, zum Beispiel aus einem Buch, einer Zeitschrift oder von einem Blog, verwenden solltet, gebt bitte unbedingt die Quelle mit an.
  • Ihr erklärt euch damit einverstanden, dass ich eure an mich geschickten Bilder und das Rezept in meiner Zusammenfassung und für Beiträge auf diversen Social Media Kanälen verwenden darf.

Nach Montag den 31. März 2016 (23.59 Uhr) werde ich meine Zusammenfassung zusammenstellen und auf meinem Blog veröffentlichen. Die Gewinner werden per Los gezogen, so haben alle die gleiche Chance auf einen Gewinn.

Hier findet ihr meinen Event-Banner. Ihr dürft ihn für die Verlinkung in eurem Event-Beitrag und natürlich auch für eure Blog-Sidebars verwenden.

Banner für Beitrag (längliches Format):

Banner

Banner für die Sidebar (1×1 Format):

Banner 1x1

Nun gibt es natürlich aber auch noch das Rezept für meinen Birthdaycake:

Rezept: Zitronen Joghurt Gugelhupf

Zutaten:

  • 360g Mehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 250g Butter (weich)
  • 300g Zucker
  • 4 Eier
  • 200g Naturjoghurt
  • 1 Prise Salz
  • 2 Zitronen (Schale & Saft)
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • rosa Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180° vorheizen.
  2. Das Mehl, Backpulver und die Prise Salz mischen. Die Eier trennen. In einer Schüssel Zucker, Eigelb und Butter schaumig schlagen, danach den Naturjoghurt hinzugeben. Zitrone dazugeben.
  3. Die Masse verrühren und cremig rühren und anschließend die Mehlmischung hinzugeben und alles zu einem homogenen Teig verrühren. Abschließend das Eiweiß untergeben.
  4. Anschließend für 50 Minuten in den Ofen . Mit Zuckerguss glasieren oder ohne dann einfach nur genießen.
  5. Kuchen abkühlen lassen und mit Puderzucker, Zitronensaft und roser Lebensmittelfarbe einen Guss herstellen und über den Kuchen geben.

 

You Might Also Like

68 Comments

  • Reply
    Katrin
    3. März 2016 at 12:43

    Wow!! Na dann lass ich mir schnell was einfallen damit ich eins von diesen tollen Gewinnen abräumen kann 😊 alles Gute und mach weiter so!! Lg

    • Reply
      Antonella
      3. März 2016 at 13:06

      Da bin ich dann aber sehr gespannt! Freue mich schon sehr!

  • Reply
    Nora Bergemann
    3. März 2016 at 14:00

    Oh wie schön, herzlichen Glückwunsch, da lass ich mir doch glatt auch einen tollen Kuchen einfallen 🙂

    • Reply
      Antonella
      3. März 2016 at 14:53

      Freue mich schon sehr drauf!
      Wird bestimmt was ganz besonderes! <3

  • Reply
    Martina
    4. März 2016 at 19:40

    Wie schön! Herzlichen Glückwunsch!
    Dein Kuchen sieht toll aus und klingt super lecker! Ich habe heute erst wieder Mini-Marmor-Gugl für Mamas Geburtstag gebacken. Mal sehen, ob mir für dein tolles Events noch ein schönes Rezept einfällt…
    Liebste Grüße von Martina

    • Reply
      Antonella
      4. März 2016 at 20:09

      Das würde mich sehr freue, aber die Mini Marmor Gugl würde doch auch sehr gut passen oder nicht? 😀

      Grüße
      Antonella

  • Reply
    Maja
    5. März 2016 at 15:24

    Oh wie toll ist das!
    Ich hab dir einen Bretonischen Kuchen gebacken!
    Er ist für mich Kindheit und da ich im Sommer Geburtstag hab auch was tolles leichtes!
    Feier schön!

    • Reply
      Antonella
      5. März 2016 at 15:32

      Gerade schon gesehen – oh wie toll! <3 Danke für das wundervolle Rezept!

  • Reply
    Churros | Friede Freude & Eierkuchen
    7. März 2016 at 21:58

    […] nun möchte ich Euch gerne zu Antonella’s Birthday Party einladen. Lasst uns gemeinsam feiern und mit ein wenig Glück könnt Ihr ganz tolle Preise […]

  • Reply
    Churros - Traditionelles Spritzgebäck aus Spanien - AntonellasBackblog
    8. März 2016 at 9:01

    […] nun möchte ich Euch gerne zu Antonella’s Birthday Party einladen. Lasst uns gemeinsam feiern und mit ein wenig Glück könnt Ihr ganz tolle Preise […]

  • Reply
    Orangen-Traum in Sahne ( Orangen-Mascarpone-Sahnetorte )-Ein Beitrag für Antonellas 2. Bloggeburtstag | Backen mit Leidenschaft
    8. März 2016 at 10:04

    […] von Antonellas Backblog feiert ihren 2. Bloggeburtstag. Wow, davon kann ich nur träumen, denn ich habe ja erst vor […]

  • Reply
    Birgit M.
    8. März 2016 at 10:11

    Liebe Antonella, herzlichen Glückwunsch zum 2. Bloggeburtstag. Ich habe mir auch was leckeres für dich und deine Gäste einfallen lassen, eine Orangen-Mascarpone-Sahnetorte.
    https://backenmitleidenschaftblog.wordpress.com/2016/03/08/orangen-traum-in-sahne-orangen-mascarpone-sahnetorte/#more-2502
    Liebe Grüsse von Birgit

    • Reply
      Antonella
      8. März 2016 at 10:15

      WOW wie wundervoll! Danke danke danke!
      So eine tolle Torte! <3 Freude! 😀 😀 😀

  • Reply
    Tina
    8. März 2016 at 12:32

    Sehr schöner Banner! Da wünsche ich dir schon mal alles Gute und werde mir ein schönes Rezept für dich einfallen lassen 🙂
    LG, Tina

  • Reply
    Simone
    8. März 2016 at 13:26

    Ich muss dringend backen 🙂
    LG simone

  • Reply
    BakingBarbarine
    8. März 2016 at 14:07

    Liebe Antonella, herzlichen Glückwunsch zum 2. Bloggeburtstag. :-))
    Mit im Gepäck der superfluffigste und saftigste Joghurt-Kirsch-Gugelhupf. Ich hoffe du magst Gugelhupf und Kirschen!!! Lass ihn dir schmecken 🙂

    http://www.bakingbarbarine.at/joghurt-buttermilch-gugelhupf-mit-weichseln/

  • Reply
    Rea
    10. März 2016 at 10:58

    Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

  • Reply
    Nora
    10. März 2016 at 20:36

    Liebe Antonella,
    auch von mir alles Liebe zu deinem 2. Bloggeburtstag.
    Ich habe auch eine Kleinigkeit für deine Kuchentafel gebacken. Einen Bloodorange-Cake.
    ich hoffe du magst ihn 🙂
    https://naschkisterl.wordpress.com/2016/03/10/bloodorange-cake-geburtstagskuchen/

    • Reply
      Antonella
      12. März 2016 at 22:26

      Waaaaaahhhhh wie toll ist der denn?!?!?! Danke meine Liebe! <3

  • Reply
    whatbakesmesmile
    11. März 2016 at 7:12

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum 2. Bloggeburtstag!
    Ich habe dir heute einen Cappuccino-Gugelhupf mitgebracht:
    https://whatbakesmesmile.wordpress.com/2016/03/11/cappuccino-gugelhupf/

    LG, Claudia

    • Reply
      Antonella
      12. März 2016 at 22:25

      WOW wie toll! Danke dir meine Liebe und viel Glück!

  • Reply
    Tamara
    11. März 2016 at 7:27

    Liebe Antonella, herzlichen Glückwunsch zum 2.Bloggeburtstag. Auch ich bringe dir gerne was leckeres mit!

    http://caketime-by-tamaris.blogspot.de/2016/03/no-bake-oreo-blueberris-ombre-cake.html

    LG
    Tamara

    • Reply
      Antonella
      12. März 2016 at 22:24

      WOW wie wundervoll ist der denn! Ich freue mich ja soooooo unglaublich das du dabei bist!

  • Reply
    Julia
    12. März 2016 at 11:33

    Alles alles Liebe zum Bloggeburtstag!

    Hier meine Schokoladentarte mit angerösteten Mandelblättern und Blaubeeren für dich:

    http://food-with-love-by-julia.blogspot.de/2016/03/schokoladentarte-mit-angerosteten.html

    Mit herzlichen Grüßen

    Julia

  • Reply
    Blaubeer-Gugel mit Eierlikör und eine Geburtstagssause – Emma's Lieblingsstücke
    12. März 2016 at 23:26

    […] Und das Beste: Alle dürfen mitmachen – mit oder ohne Blog. Habt ihr Lust? Alle Infos gibt es hier. Meinen Geburtstagskuchen gibt es bei ihr oder auch hier und wer jetzt schon Lust auf Osterkuchen […]

  • Reply
    Orangen-Kuchen mit Reismehl in der Pfanne gebacken ohne Ofen › www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de
    13. März 2016 at 6:32

    […] Ein Stück ist gerade noch über für Antonella, die mit ihrem Backblog bereits den zweiten Geburtstag feiert! Happy […]

  • Reply
    kochen-und-backen-im-wohnmobil
    13. März 2016 at 8:41

    Liebe Antonella,

    Happy Birthday zum wundervollen 2. Bloggeburtstag and Letˋs Party!!!!
    Ich mag Deinen Blog wirklich sehr, also nur weiter SO! 😀
    Gerade werden Deine Partykuchen etwas orangenlastig, denn auch ich habe die sonnegelbe Frucht für Deinen Geburtstagskuchen verwendet. Es ist ein Upside-Down-Cake mit Orangen und Reismehl gworden, gebacken in der Pfanne, weil ich in meinem Wohnmobil keinen Ofen hab.

    Sonnige Grüüüüüüüüüße aus Marokko,
    Doreen

    • Reply
      Antonella
      15. März 2016 at 14:34

      Freue mich riesig! 😀 😀 Klingt mega lecker und egal ob Orangenlastig oder nicht mega lecker!

      Grüße nach Marroko

  • Reply
    Tina von LECKER&Co
    13. März 2016 at 9:16

    Liebe Toni,

    heir kommt sie meine versprochene Rübli-Torte. Mit extra Karotten, damit der Ostehase auch ja angelockt wird.
    Alles Liebe zu deinem 2. Geburtstag.

    http://leckerundco.blogspot.de/2016/03/rubli-torte-mit-frischkasetopping.html

    Alles Liebe,

    Tina

  • Reply
    Lakritz Cookies mit Schoko und Erdbeeren - Crafty Neighbours Club
    13. März 2016 at 11:52

    […] liebe Antonella von Antonella Backblog feiert ihren 2. Bloggeburtstag und wir gratulieren ihr mit diesen Keksen allerherzlichst und […]

  • Reply
    Crafty Neighbours Club
    13. März 2016 at 11:57

    Liebe Antonella, herzlichen Glückwunsch zum 2. Bloggeburtstag! Wir lieben Deinen Blog mit den wunderschönen Bildern und Rezepten. Weiterhin viel Spass und Herzblut. Wir schicken Dir ein dieses kleine aussergewöhnliche Rezept http://craftyneighboursclub.com/soul-food/lakritz-cookies-mit-schoko-und-erdbeeren/ als Geburtstagsgruss.
    Liebe Grüsse von Jule und Evi
    Crafty Neighbours Club

    • Reply
      Antonella
      15. März 2016 at 14:31

      Die habe ich natürlich schon auf Instagram bewundert, die sind wirklich toll und ich freue mich sehr über euren Beitrag und schon sehr auf Samstag! 😀

  • Reply
    Zuccotto – Italienische Kuppeltorte | ichmussbacken
    13. März 2016 at 15:05

    […] Zuccotto wird eure Gäste beeindrucken, sowohl optisch als auch geschmacklich! Ich bringe ihn zum Blogevent  Antonellas Birthday Party zum zweiten Geburtstag von Antonellas Backblog mit und gratuliere ihr damit ganz herzlich! Liebe […]

  • Reply
    Eva
    13. März 2016 at 15:07

    Liebe Antonella, ich bringe dir zu deinem 2. Bloggeburtstag einen Zuccotto mit, eine italienische Kuppeltorte! Hier der Link: http://ichmussbacken.com/2016/03/13/zuccotto-italienische-kuppeltorte/.
    Liebe Grüße und lass dich ordentlich feiern 🙂 !
    Eva (ichmussbacken.com)

    • Reply
      Antonella
      15. März 2016 at 14:29

      Die ist ja mal wieder der Hammer! 😀 😀 😀 <3 Danke wirklich ich freue mich unendlich und nehme gerne ein Stück der Kuppeltorte 😀

      Knuddel Antonella

  • Reply
    Maike
    14. März 2016 at 14:18

    Happy Birthday zum zweiten Bloggeburtstag!
    Ich habe für dich ein Zitronen-Himbeer-Törtchen gebacken, du findest es auf Instagram unter https://www.instagram.com/p/BC7zwt4nR3a/?taken-by=maike1312
    Liebe Grüße 🙂

  • Reply
    Anne-Marie
    14. März 2016 at 20:25

    Hallo Antonella!

    Happy happy 2. Birthday!

    Ich dachte mal anstatt eine Geburtstagtorte zu backen, nehme ich was, das ich dir gern als Geschenk mitbringen würde.
    Das sind selbstgemachte Pralinen! Ich hoffe du magst Kokos und Mandeln, das sind nämlich die 2 Sorten.
    Inspiriert hat mich das knusperstübchen, mein Rezept ist nur minimal variiert.

    Ich freue mich auf viele weitere leckere Rezepte von dir!

    Alles Liebe,
    Anne-Marie (la_chocolarita)

    • Reply
      Antonella
      15. März 2016 at 14:27

      Habe es schon in meinem Postfach bewundert, wirklich tolle Pralinen! 😀 Hach da hätte ich jetzt zu gerne welche! <3

      Kuss Antonella

  • Reply
    Donuts ohne Hefe - Tina In The Middle
    15. März 2016 at 9:02

    […] Zuckerglasur und einmal ohne Zesten, dafür mit Schoko! Im speziellen wollte ich die Donuts für Antonella’s Birthday Party backen, deshalb war mir besonders wichtig, dass es diesmal auch […]

    • Reply
      Antonella
      15. März 2016 at 14:27

      Wow wie toll, habe die Kerlchen ja schon auf Instagram bewundert! <3

  • Reply
    Tina
    15. März 2016 at 12:31

    Liebe Antonella, ich wünsche dir auf diesem Wege noch einmal alles Gute zum 2. Blog-Geburtstag! Ich habe mir für dich Donuts ohne Hefe einfallen lassen – einmal mit Schokoladeglasur und einmal mit Zuckerglasur und Zitronenzesten 😉
    http://tinainthemiddle.com/donuts-ohne-hefe/

    LG, Tina

  • Reply
    Jessi's Schlemmer Kitchen
    20. März 2016 at 13:29

    Liebe Antonella,

    ich wünsche dir alles Gute zum Blog Geburtstag 😉

    Mitgebracht habe ich dir heute zum Frühlingsanfang, frische, fruchtige, bunte Törtchen mit Brombeere und Limette.

    http://jessisschlemmerkitchen.blogspot.com/2016/03/no-bake-fruhlingstortchen-mit-brombeer.html

    Ich wünsche dir weiterhin alles Gute für deinen Blog und freue mich auf viele weitere Jahre 😉

    Liebe Grüße
    Jessi

  • Reply
    Linda
    22. März 2016 at 13:24

    Happy birthday liebe Antonella!

    Ich bringe dir ein Vanille-Kokos-Küchlein mit 🙂

    https://www.instagram.com/p/BDQTvHZGLBL/

    Liebe Grüße
    Linda

  • Reply
    Stefanie
    22. März 2016 at 14:21

    Liebe Antonella,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem 2. Bloggeburtstag.
    Mach so weiter wie bisher – Dein Blog ist toll.
    Deswegen habe ich auch einen Beitrag geschrieben – Apfeltraum!
    https://goo.gl/dHJKxc
    Ganz liebe Grüße,
    Stefanie
    PS: Ich wäre sehr gerne zu Eurem Workshop gekommen, aber leider war der an einem Ferienwochenende. Da waren wir noch im Urlaub. Schade! Ich hoffe, das wiederholt sich mal.

  • Reply
    Dark Chocolate Cupcakes | SchokoladenFee
    23. März 2016 at 7:31

    […] Da diese Cupcakes super zu einer Geburtstagsfeier passen, reiche ich sie zu dem Blogevent von Antonella’s Backblog ein. […]

  • Reply
    SchokoladenFee
    23. März 2016 at 8:31

    Liebe Antonella,
    alles gute nachträglich zu deinem Blog Geburtstag. 🙂
    Ich freue mich diesmal auch dabei sein zu können, mit diesen leckeren Dark Chocolate Cupcakes: http://schokoladenfee.net/dark-chocolate-cupcakes/
    Lieben Gruß und mach weiter so,
    Alex 🙂

  • Reply
    Rosali
    25. März 2016 at 10:51

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Antonella!

    Dein Blog ist wirklich toll – mit SO schönen Fotos!

    Ich schicke Dir meinen „Französischen Apfelkuchen aus der Bretagne“ per Mail!

    Liebe Grüße und frohe Ostern!
    Rosali

    • Reply
      Antonella
      25. März 2016 at 14:15

      Schon entdeckt! <3 hach WUNDERVOLL! Danke für deinen tollem Beitrag!

  • Reply
    Martina
    28. März 2016 at 23:27

    Juhuuuuu! Happy birthday und noch schöne Ostern! Puh, rechtzeitig geschafft!

    Zu deinem Geburtstag habe ich Dir eine Rübli-Torte gebacken, die ich dann allerdings meiner besten Freundin zum 40. Geburtstag serviert habe. Ich hoffe, das ist ok für dich 😉
    Die Torte ist mit Stevia gebacken, da das Geburtstagskind Diabetes hat. Rezept und Fotos findest Du hier: http://www.kinderkuecheundso.de/2016/03/Ruebli-diabetiker-torte.html

    Feier noch schön!
    LG
    Martina

  • Reply
    Tulpentag
    29. März 2016 at 7:37

    Liebe Antonella,
    herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Ich hab dir ein paar Muffins mitgebracht 🙂 Cheesecake-Streusel-Muffins mit leckerem Haferflocken-Dattel-Boden 🙂
    Mach weiter so!
    http://tulpentag.blogspot.de/2016/03/cheesecake-streusel-muffins-kaesekuchen.html
    Lieben Gruß,
    Jenny

  • Reply
    Caro
    29. März 2016 at 12:30

    2 Jahre Antonella’s Backblog! Wie großartig. Ich bin ein Fan der ersten Stunde und Dein Blog gehört wirklich zu meinen absoluten Lieblingen. Da lass ich es mir natürlich nicht entgehen, einen leckeren Kuchen beizusteuern. Den gab es bei uns zu Ostern und er passt auch wunderbar zu einer Geburtstagstafel <3

    Meine Beeren-Tarte mit Mascarpone-Basilikum-Creme findest Du auf meinem Blog:

    http://bakingblissberlin.com/recipe/beeren-tarte-mit-mascarpone-basilikum-creme

    Alles Liebe und weiter so!!!

  • Reply
    Carina B.
    29. März 2016 at 13:12

    Hallo liebe Antonella,

    ich habe deinen Zitronen Joghurt Gugelhupf direkt nachgebacken und er war super lecker, kam bei der ganzen Familie gut an. 🙂

    Ich habe dir direkt mal drei meiner Lieblingsgeburtstagskuchen geschickt.
    Einen leckeren Mohn-Beeren-Käsekuchen, schön cremig für den Sommer;
    leckere Apfel-Cidre-Schnitten mit einem Kick Zimt durch einen knusprigen CiniMini-Boden und nochmal für den Sommer, erfrischend gefüllte Erdbeercupcakes mit einem Strwaberry Cheesecakefrosting.

    Gruß
    Carina B.

    • Reply
      Antonella
      30. März 2016 at 10:53

      Habe ich schon entdeckt, die drei Kuchen sehen wirklich hammermäßig aus! Danke für deinen Beitrag und ich hätte gerne ein Apfel Cidre Schnitte 😀 😀

      Grüße deine Antonella

  • Reply
    Ina
    30. März 2016 at 9:18

    Liebe Antonella,

    jetzt hatte ich so schön fleißig zwei Beiträge für deinen Bloggeburtstag vorbereitet aber keine Zeit, einen Kommentar zu hinterlassen. Bevor nun die Zeit abläuft, schicke ich sie noch schnell rüber!

    http://inaisst.blogspot.de/2016/03/brownie-kasekuchen-mit-rohen-kakaonibs.html

    http://inaisst.blogspot.de/2016/03/schokoladige-chocolate-chip-cookies.html

    Alles Gute dir weiterhin für den Blog und immer frohes Backen!

    Viele Grüße
    Ina von Ina Is(s)t

    • Reply
      Antonella
      30. März 2016 at 10:51

      Sogar zwei? Wow meine Liebe Dankeschön! <3 DANKE, DANKE, DANKE! Ein ganz dicken Drücker zu dir! Deine Antonella

  • Reply
    Malene von Tell About It
    31. März 2016 at 9:01

    Liebe Toni,

    – last but noch least – habe ich dir einen Traum aus Frischkäse gebacken. Es gibt einen super leckeren Oreo Cheesecake. Dieser Kuchen schaut nicht nur super niedlich aus, er ist tatsächlich ein kleines Kuchen Träumchen. Happy Birthday zu deinem 2. Blog Geburtstag.

    http://www.tellaboutit.de/oreo-cheesecake-nach-cynthia-barcomi-buchvorstellung/

    Liebe Grüße
    Malene

    • Reply
      Antonella
      31. März 2016 at 14:22

      Awww danke das du auch noch dabei bist!

  • Reply
    Chiara
    31. März 2016 at 15:04

    Liebe Antonella,
    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Es es super lieb, dass du an deinem Tag auch noch an andere denkst und sie beschenkst!
    Ich habe dir eine Zitronen Beeren Charlotte gebacken, jede Komponente spiegelt den geschmacklichen Wunsch eines meiner Familienmitglieder wider und ich hoffe, sie gefällt dir ebenso gut wie uns!
    Genieße die letzen paar Stunden deines tollen Geburtstagsmonats 😉
    Liebe Grüße, Chiara

  • Reply
    what bakes me smile
    31. März 2016 at 20:07

    Liebe Antonella!
    Noch schnell vor Einsendeschluss gibts von mir als 2. Beitrag eine supertolle Pistazien-Wickeltorte:
    https://whatbakesmesmile.wordpress.com/2016/03/31/pistazien-wickeltorte/

    LG, Claudia

    • Reply
      Antonella
      1. April 2016 at 19:38

      Vielen Dank! Werde gleich die Gewinner losen 😀

  • Reply
    Lecker mit Geri
    31. März 2016 at 23:25

    Hallo liebe Antonella,
    herzlichen Glückwünsch zu deinem Blog-Geburtstag.

    Hier kommt, hoffentlich noch rechtzeitig, mein erster Beitrag zu deinem tollen Event.

    LG
    Geri

  • Reply
    Lecker mit Geri
    31. März 2016 at 23:37

    Hallo liebe Antonella,

    jezt hab ich sogar noch einen zweiten Beitrag geschafft, der ein Hingucker bei jedem Geburtstagsbüffet ist.

    LG und noch viel Spaß beim Feiern

    Geri

    • Reply
      Antonella
      1. April 2016 at 19:42

      Und noch einer wow vielen Danke!

  • Reply
    Beeren Eierlikör Gugelhupf für eure Gäste - Antonella's Backblog
    15. April 2016 at 9:03

    […] von euch ist auch Gugelhupf verrückt? Ich bin es auf alle Fälle, denn ich habe z.B. diesen Zitronen Joghurt Gugelhupf, den Marmor Gugelhupf, Zitronen Matcha Gugelhupf gebacken oder auch meine liebsten Blogger haben […]

  • Leave a Reply

    CAPTCHA