Amaranth Kokos Krunchy


Heute gibt es endlich etwas zum Frühstück und zwar leckerstes Amaranth Kokos Krunchy! Ich liebe Müsli, egal zu welcher Tages und Nachtzeit – wie ist das bei euch? Oder esst ihr lieber Brötchen zum Frühstück?

Sieht das nicht lecker aus? Dazu passt auch noch wunderbar leckere Schokoladenstückchen oder Apfelstückchen. Bei mir gibt es dieses Müsli dann mit Hafermilch zum Frühstück. Aber dazu passt auch Quark oder Joghurt oder all das was ihr euch vorstellen könnt.

Kennt ihr schon mein Spekulatius Müsli? Das war meine weihnachtliche Version. Natürlich musste es auch Müsli zu Weihnachten geben, aber man kann es statt mit Spekulatius auch mit Lebkuchen oder anderen schönen weihnachtlichen Gewürzen würzen.

Rezept: Amaranth Kokos Krunchy

Zutaten: (Eine Riesen Portion)

  • 1 Tasse Dinkel Flocken
  • 1 Tasse Haferflocken (fest)
  • 1/2 Tasse Amaranth (ungepufft)
  • 1/2 Tasse Kokosflocken
  • 200g Honig (flüssig)

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 100°C vorheizen.
  2. Alle Zutaten mischen und auf einem Backpapier und Backblech verteilen.
  3. Ab in den Ofen für 1h „trocknen“. Genießen!

 


Ein Kommentar

  1. Liebe Antonella, dein Müsli ist wirklich sagenhaft! Ich habe es ausprobiert und es steht seit Wochen nahezu täglich auf meinem Speisenplan. Danke dir für das tolle Rezept. Habe es auch in meinem Blog veröffentlicht mit Link zu deinem Rezept hier. LG 🙂 Inga

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA